Das regionale Standardportal

Suche einblenden

- Anzeige -

Mit Deiner Ausbildung erfolgreich ins Berufsleben starten

Mit einer abgeschlossenen Ausbildung stellst Du die Weichen für eine erfolgreiche berufliche Zukunft. In der regionalen Jobbörse localjob.de findest Du spannende Lehrstellen in zahlreichen verschiedenen Branchen. Lasse Dich von den vielseitigen Möglichkeiten inspirieren und entdecke einen Ausbildungsplatz, der zu Dir und Deinen Fähigkeiten passt.

Vorteile Deiner Lehrstelle

Du hast die Schule abgeschlossen und überlegst nun, wo und wie es für Dich beruflich weitergeht? Mit dem Abitur in der Tasche stehen Dir zwei Möglichkeiten offen: Du kannst die akademische Laufbahn einschlagen oder eine Ausbildung machen. Hochschulabschlüsse bieten Dir bessere Karrierechancen und zahlen sich in barer Münze aus – so heißt es. Doch nicht für jeden ist das Studium die beste Wahl. Diese Vorteile bietet Dir eine Ausbildung:

  • Du willst nicht mehr andauernd nur lernen: In Deutschland ist ein Ausbildungsberuf dual aufgebaut. Während in der Berufsschule theoretische Lerninhalte auf dem Stundenplan stehen, lernst Du an Deinem Ausbildungsplatz direkt vor Ort, wie welcher Handgriff in der Praxis funktioniert. Tagelanges Pauken in der Bibliothek bleibt Dir während einer Ausbildung also erspart.
  • Du willst Geld verdienen: Viele Studenten sind oft knapp bei Kasse und auf die finanzielle Unterstützung ihrer Eltern angewiesen. Mit Deinem Ausbildungsgehalt kannst Du endlich selbstständig werden und Dir auch einmal etwas gönnen.
  • Du brauchst klare Anweisungen: Wo ist Raum xy? Wie belege ich welche Module? Wer sind meine Ansprechpartner? Sich an einer Universität zurechtzufinden, ist anfangs gar nicht so leicht. Entscheidest Du Dich dagegen für eine Ausbildung, gibt Dir Dein Ausbildungsplan genau vor, was Du wann lernen wirst. Womöglich steht Dir sogar ein Betreuer zur Seite, der Dich in allen Belangen unterstützt. Klar definierte Aufgaben und verständliche Anweisungen ziehen sich durch Deinen Arbeitsalltag wie ein roter Faden – so startest Du ganz entspannt ins Berufsleben.
  • Du willst im Team arbeiten: Im Studium bist Du größtenteils auf Dich allein gestellt. An Deinem Ausbildungsplatz wirst Du zum Teamplayer und unterstützt Deine Kollegen. Schnuppere in die verschiedenen Abteilungen des Unternehmens hinein und knüpfe gleichzeitig neue Kontakte. Mit anderen erfolgreich zusammenzuarbeiten, ist unabdingbar für eine erfolgreiche Karriere.

Von A wie Altenpfleger/in bis Z wie Zahntechniker/in: Welche Ausbildung soll´s sein?

In Deutschland gibt es mehr als 450 verschiedene Ausbildungsberufe. Auf localjob.de findest Du eine große Auswahl an Stellenangeboten in vielen verschiedenen Branchen, zum Beispiel:

  • kaufmännische Berufe im Einzelhandel, im Bankwesen, im Finanz- und Verwaltungsbereich sowie in der Immobilienbranche
  • Lehrstellen in den Bereichen Medizin, Sport und Soziales
  • handwerkliche und gewerblich-technische Ausbildungsberufe
  • Stellenangebote in der Gastronomie, im Tourismus und in der Hotellerie
  • mediale und künstlerische Ausbildungsplätze
  • Jobs im pädagogischen und erzieherischen Bereich
  • Naturberufe in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Gartenbau

Während Du in einige Lehrberufe mit einem Haupt- oder Realschulabschluss starten kannst, fordern besonders in der Kreativbranche oder im IT-Bereich viele Firmen das Abitur. Doch im Endeffekt entscheiden Deine persönlichen Skills und Vorlieben, welche Ausbildung am besten zu Dir passt.

Du bist geschickt mit Deinen Händen? Du schaffst gerne Neues und zeigst dabei vollen Körpereinsatz? Und Du hast keine Scheu davor, Dich auch einmal schmutzig zu machen? Dann ist ein Ausbildungsplatz im Handwerk genau richtig für Dich. Ob Maurer/in, Metzger/in, Mechatroniker/in oder Schreiner/in: als Handwerks-Azubi/ne lässt Du Deiner Kreativität freien Lauf. Wahre Organisationstalente fühlen sich im Büro pudelwohl, zum Beispiel als Auszubildende/r zum Einzelhandelskaufmann/-frau oder in der Markenkommunikation. Als kreativer Kopf lebst Du Deinen Ideenreichtum als Mediengestalter/in aus und in der Telekommunikation warten Lehrstellen als IT-Systemkaufmann/-frau oder Fachinformatiker/in auf Dich. Deine Möglichkeiten, eine für Dich geeignete Lehrstelle zu finden, sind nahezu unbegrenzt. Das Beste: Hinterlässt Du bei Deinem Ausbildungsbetrieb einen guten Eindruck, winkt im Anschluss an Deine Lehre vielleicht sogar eine Festanstellung.

Dieses Gehalt erwartet Dich in Deiner Ausbildung

Darauf, wie viel Du als Auszubildende/r verdienen wirst, gibt es keine allgemeine Antwort. Die Ausbildungsgehälter sind von Betrieb zu Betrieb und von Branche zu Branche unterschiedlich. Während sich ein/e Friseur/in mit etwa 494 Euro Bruttomonatsgehalt begnügen muss, bekommt ein/e Bäcker/in um die 600 Euro. Zahnmedizinische Fachangestellte verdienen circa 750 Euro im Monat, Industriemechaniker/innen 992 Euro und Mauer/innen sogar bis zu 1.057 Euro.

Tipp: Gehst Du während Deiner Ausbildung für eine bestimmte Zeit ins Ausland, kann sich das positiv auf Deine zukünftige Karriere auswirken. Auslandserfahrung bietet Dir die einmalige Chance, Dich nicht nur fachlich, sondern auch persönlich weiterzuentwickeln. So lernst Du zum Beispiel andere Arbeitsweisen kennen und kannst Deine Fremdsprachenkenntnisse erweitern. Erkundige Dich einfach bei Deinem Ausbilder, welche Möglichkeiten Dir diesbezüglich offenstehen. Und wer weiß: Vielleicht belohnen zukünftige Arbeitgeber Deinen Auslandsaufenthalt mit lukrativen Arbeitsbedingungen und mehr Gehalt.

Entdecke auf localjob.de tolle Ausbildungsplätze in München, Oberbayern und im Allgäu. Finde Deinen Traumjob und bewirb Dich noch heute!

Mehr anzeigen

Jobs per E-Mail

Kostenlos und passend zu Ihrer Suche

Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.

22.10.2017 / Klinik Dr. Wilhelm; C. Wilhelm / Wolfratshausen

22.10.2017 / Privatunternehmen / München

22.10.2017 / Gemeindewerke GAP / Garmisch-Partenkirchen

22.10.2017 / Gemeindewerke GAP / Garmisch-Partenkirchen

22.10.2017 / Dorst Technologies GmbH & Co. KG / Kochel am See
Technische Produktdesigner unterstützen Ingenieure bei der Entwicklung von Maschinen. Zu den Hauptaufgaben gehört das Erstellen von Einzelteil- und Baugruppenzeichnungen;...

22.10.2017 / Dorst Technologies GmbH & Co. KG / Kochel am See
Kaufleute im Groß- und Außenhandel kaufen Güter der unterschiedlichsten Branchen bei Herstellern bzw. Lieferanten und verkaufen sie an Handel, Handwerk und Industrie weiter;...

22.10.2017 / KREMPEL GmbH / Kuppenheim, Thalheim, Zwönitz
Prüfen der Qualität von Faserstoffen; Verfahren bei der Aufbereitung von Zellstoff, Überwachen und Bedienen der Stoffaufbereitungsanlagen; Prüfen und Bewerten von Messergebnissen; Bedienung der Herstellungs- und Ausrüstungsmaschinen;...

22.10.2017 / KREMPEL GmbH / Vaihingen an der Enz, Zwönitz
Bearbeiten von Kunststoffhalbzeugen; Planung, Steuerung und Überwachung der Fertigung; Aufbereiten der Formmassen; Einbau der Werkzeuge und Vorrichtungen in die Verarbeitungsmaschinen; Anfahren dieser Maschinen;...

22.10.2017 / Ferring Arzneimittel GmbH / Kiel
Während ihrer 3-jährigen Ausbildung lernen Sie alle kaufmännischen Tätigkeiten in den verschiedenen Abteilungen unseres Unternehmens kennen. Hierzu gehören z. B. die Telefonzentrale, der Einkauf, die Auftragsbearbeitung, die Buchhaltung;...

22.10.2017 / Viega Holding GmbH & Co. KG / Attendorn
Warten und Betreiben von hochentwickelten Produktionsanlagen; Erstellung von Produktionsprotokolle und -ablaufpläne; Erfassung, Auswertung von Betriebsdaten und Darstellungen zur Prozesssteuerung; Erkennung von Störungen im Produktionsablauf;...

22.10.2017 / Viega Holding GmbH & Co. KG / Attendorn
Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen; Planen, Steuern, Kontrollieren; Prüfen, Messen, Beurteilen; manuelle und maschinelle Werkstoffbearbeitung; Passen, Fügen, Montieren Warten, Instandsetzen; Kunststoffbearbeitung;...

22.10.2017 / Viega Holding GmbH & Co. KG / Attendorn
Lesen, Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen; Planen, Steuern, Kontrollieren; Prüfen, Messen, Beurteilen; manuelle und maschinelle Werkstoffbearbeitung; Grundlagen der Schmelztechnik; Formfertigung mit Maschinen und Anlagen;...

22.10.2017 / Nails Company / München

22.10.2017 / Praxis Dr. Gruber / München

21.10.2017 / Dr. Johannes Hesch / Erding