Das regionale Standardportal

Suche einblenden

- Anzeige -

2294 Stellenangebote Ingenieurberufe und Techniker: Zukunft mitentwickeln

Ingenieurberufe und Techniker: Gestalte die Zukunft mit

Als Ingenieur/in und Techniker/in stehen Dir faszinierende Jobs offen, in denen Du die Produkte von Morgen entwickelst. Finde jetzt interessante Stellenangebote ganz in Deiner Nähe auf der regionalen Jobbörse localjob.de! Du arbeitest zum Beispiel

  • in der Luft- und Raumfahrttechnik,
  • im Maschinen- und Anlagenbau oder
  • in der Logistik.

Entscheide Dich für einen spannenden Job als Ingenieur/in oder Techniker/in und finde auf localjob.de Ausbildungen und Stellenangebote in Deiner Region!

Ingenieurberufe: Mit klugen Ideen neue Produkte entwickeln

Als Ingenieur/in oder Techniker/in liebst Du es, neue Produkte oder Technologien zu entwickeln und bewährte zu verbessern. Dabei behältst Du die Kosten immer im Blick. Die Bereiche, in denen Du arbeitest, sind vielfältig: Über Forschung und Entwicklung, Projektplanung oder Produktion bis hin zu Qualitätsmanagement, Logistik und technischer Vertrieb setzt Du Deine Stärken optimal ein.

Um in Deinem Job als Ingenieur/in oder Techniker/in zu glänzen, spezialisierst Du Dich auf eine Fachrichtung und eignest Dir dort umfangreiches Detailwissen an. Beliebte Fachrichtungen sind zum Beispiel Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder Umwelttechnik.

Zum abwechslungsreichen Ingenieurberuf gehören folgende Aufgaben:

  • Gestalte technische Produkte – vom Haushaltsgerät über den neuesten PKW-Motor bis hin zum Flugzeug.
  • Verbessere die Abläufe in Entwicklung und Produktion Deines Unternehmens.
  • Nutze Dein technisches Wissen im Vertrieb.

Verändert sich der Markt in Deinem Spezialgebiet, reagierst Du schnell: Als Ingenieur/in oder Techniker/in entwickelst Du mit kreativen Ideen neue, hochmoderne Produkte und stellst sie in Meetings Deinem/Deiner Projektleiter/in vor. In großen Konzernen arbeiten Menschen aus aller Welt, deshalb sprecht ihr im Büro meistens Englisch. Du weißt, was technisch machbar ist und hast ein ausgeprägtes Gespür dafür, welche Technologien in Zukunft wichtig sind.

Ausbildung zum/zur Techniker/in und Ingenieur/in: So findest Du Deinen Traumjob!

Mit einer mehrjährigen Weiterbildung zum/zur staatlich geprüfte/n Techniker/in machst Du den ersten Schritt auf Deinem erfolgreichen Berufsweg. Dafür meldest Du Dich an einer Fachschule an. Die Ausbildung dauert zwei Jahre (in Vollzeit) oder vier Jahre (in Teilzeit).

Folgende Kriterien musst Du dafür in der Regel erfüllen:

  • Je nach Bundesland: Hauptschulabschluss oder mittlerer Bildungsabschluss
  • Abschluss- bzw. Gesellenprüfung in einem einschlägig anerkannten Ausbildungsberuf (einschließlich Berufsschulabschluss)
  • Du arbeitest bereits ein Jahr in Deinem Beruf (kannst Du auch während der Fachschulweiterbildung nachholen, zum Beispiel in Form eines Praktikums)

In manchen Fällen führen Fachschulen ein Auswahlverfahren durch. Hier zählt dann zum Beispiel Deine Durchschnittsnote im Berufsschulzeugnis oder wie lange Du bereits in Deinem Beruf arbeitest.

Hast Du die Schule mit Abitur oder der Fachhochschulreife abgeschlossen, wählst Du einen der vielen interessanten Studiengänge für Ingenieurberufe – zum Beispiel Maschinenbau, Elektrotechnik, Bauingenieurwesen, Informatik oder Wirtschaftsingenieurwesen. Dank regelmäßiger Fortbildungen bleibst Du zudem über die neuesten technischen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Mit der Ausbildung zum/zur Ingenieur/in oder Techniker/in findest Du Jobs in folgenden Bereichen:

  • Ingenieurbüros
  • in der Industrie
  • im Öffentlichen Dienst (zum Beispiel bei Städten und Gemeinden) oder
  • bei Unternehmensberatern

So viel verdienst Du im Ingenieurwesen und in Techniker Jobs

Unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen suchen nach Deinem technischen Know-how als Ingenieur/in oder Techniker/in – und honorieren es mit einem überdurchschnittlichen Gehalt.

Berufseinsteiger der Ingenieurberufe gehören zu den Spitzenverdienern: Das Einstiegsgehalt liegt je nach Branche und Studiengang durchschnittlich zwischen 33.000 Euro (bei Bauingenieuren/innen) und 42.000 Euro (bei Ingenieuren/innen der Verfahrenstechnik, Chemiebranche). Je nach Position sind auch Einstiegsgehälter zwischen 50.000 und 60.000 Euro möglich. Ingenieure/innen mit Diplom oder Master, die an einer Universität studiert haben, verdienen dabei deutlich mehr als Bachelor-Absolventen/innen einer Fachhochschule. Und: Je größer die Firma, desto mehr bezahlen sie in der Regel auch.
Als Techniker/in verdienst Du je nach Fachrichtung und Branche zwischen 30.000 und 46.000 Euro. Auch hier gilt: Je größer das Unternehmen, desto höher ist das Gehalt. Außerdem bekommst Du mehr Geld, je länger Du schon im Job arbeitest.

Bewirb Dich jetzt auf viele lukrative Stellenangebote für Ingenieure/innen und Techniker/innen auf localjob.de!

Mehr anzeigen

Jobs per E-Mail

Kostenlos und passend zu Ihrer Suche

Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.

13.10.2017 / Schulz Systemtechnik GmbH / Obersöchering
Weiterentwicklung, Portierung und Pflege der Software unserer CNC-Steuerung sowie ggf. weiterer Softwareprojekte;...

29.09.2017 / Grob Aircraft AG / Tussenhausen
Definition und Planung von Fertigungsvorgängen komplexer Systeme in der Herstellung, Montage und Instandhaltung von Flugzeugen und deren Baugruppen und Komponenten; Vorbereitung von Make or Buy Entscheidungen;...

19.10.2017 / Aerotech Peissenberg GmbH & Co. KG / Peißenberg
Auftragsplanung und -steuerung mittels strategischer Simulation in IT-Systemen; strategische Fabriksimulation sowie das Erstellen von Lieferplänen unter Berücksichtigung modifizierter Prämissen; Prüfen der Planungsprämissen auf optimale Umsetzbarkeit;...

22.10.2017 / Simon Gruber GmbH & Co. KG / Ottobrunn

22.10.2017 / Allgäuer Hof-Milch GmbH / Missen-Wilhams

22.10.2017 / HERMES ARZNEIMITTEL GmbH / Wolfratshausen

22.10.2017 / Alpspitzbahn GmbH & Co. KG / Nesselwang

22.10.2017 / REVIDERM AG / Oberhaching

22.10.2017 / REVIDERM AG / Oberhaching

22.10.2017 / Weckerle GmbH / Weilheim

22.10.2017 / Helmes Personalservice / Kempten (Allgäu)

22.10.2017 / Helmes Personalservice / Kempten (Allgäu)

22.10.2017 / Arendicom GmbH / Tutzing

22.10.2017 / VDW GmbH / München

22.10.2017 / Detterbeck & Schmidl GmbH / Vaterstetten

22.10.2017 / Detterbeck & Schmidl GmbH / Vaterstetten

22.10.2017 / Vinzenzmurr GmbH / München