Das regionale Standardportal

Suche einblenden

- Anzeige -

Medienberufe: Begeistere Menschen mit kreativen Ideen

Du faszinierst andere mit Deinen Geschichten, hast ein Auge für das perfekte Foto und suchst die Abwechslung in Deinem Job? Dann sind Medienberufe in den Bereichen PR, Journalismus oder Kultur genau das Richtige für Dich. Du recherchierst, textest, fotografierst und planst spannende Inhalte. Als kreativer Kopf entwickelst Du neue Konzepte, begeisterst mit Deinen Reden und entlockst Deinem Gegenüber jedes Geheimnis. Medien-Jobs findest Du zum Beispiel in

  • der Redaktion und im Bereich Journalismus,
  • einer PR-Abteilung, in der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit,
  • im Verlag oder Lektorat,
  • in der Bibliothek
  • oder bei Medienunternehmen.

In Medienberufen in den Bereichen PR, Journalismus und Kultur ist Deine Kreativität gefragt.

In Medienberufen schreibst Du faszinierende Texte, entwickelst kreative Ideen und begeisterst so Deine Leser, Zuhörer und Kunden.

Zu den typischen Arbeitsplätzen der Medien- und Pressevertreter zählen

  • Korrespondenz- und Nachrichtenbüros,
  • Zeitungs- und Zeitschriftenverlage,
  • Fernseh- und Radiosender,
  • PR- und Multimedia-Agenturen,
  • der Öffentliche Dienst,
  • Nichtregierungsorganisationen (NGOs),
  • kulturelle Einrichtungen und Unternehmen.

Von einer Ausbildung bis hin zum Praktikum oder Minijob findest Du in der Medienbranche zahlreiche Einstiegsmöglichkeiten in Deinen Traumberuf. Wichtig: Fang so früh wie möglich an, Dich auf Medienberufe und PR-Jobs vorzubereiten – denn sie sind heiß begehrt. Starte am besten schon während Deiner Studienzeit mit Praktika Geschichten. So sammelst Du frühzeitig Erfahrung und wertest gleichzeitig Deinen Lebenslauf auf. Bist Du bereit, mit Deinen Inhalten die Medienwelt zu erobern? Dann finde jetzt Deine Traumstelle auf localjob.de – das ist Deine Chance!

Medienberufe – Deine Ausbildung in eine erfolgreiche Zukunft

Der sicherste Einstieg in Medien-Jobs gelingt Dir mit einer Ausbildung. Innerhalb von drei Jahren erlernst Du den Beruf als

  • Mediengestalter/in,
  • Medienkaufmann/-frau,
  • Medientechnologe/in,
  • Film- und Videoeditor/in
  • oder Audio Engineer.

Deine Aufgaben im Medienbereich sind so vielseitig und abwechslungsreich wie die Branche selbst. Als Mediengestalter/in designst Du Werbeplakate, das Layout von Printmedien und Websites. Du hast deshalb ein ausgeprägtes Vorstellungsvermögen und kennst Dich perfekt mit Bildbearbeitungsprogrammen aus. Zudem organisierst Du in diesem Job Produktionsabläufe und begleitest Deine Idee bis zum fertigen Produkt.

Medientechnologen/innen arbeiten größtenteils im Druck, Siebdruck oder der Verarbeitung. Im Ausbildungsberuf richtest Du Druckmaschinen ein, überwachst den Druckprozess und entwirfst kreative Einladungen oder ansprechende Kataloge. Für Deine Kunden hast Du immer ein offenes Ohr: Du setzt ihre Wünsche um, weihst sie in die unterschiedlichen Druckverfahren ein und stimmst das fertige Ergebnis mit ihnen ab.

Strebst Du eine Karriere als Redakteur/in oder Lektor/in an, gibt es keine einheitliche Ausbildung. Meist stellen Unternehmen Bewerber mit Hochschulreife ein, die ein Studium im (Online-)Journalismus, der Publizistik oder in der Kommunikations- und Medienwissenschaft in der Tasche haben. Für diese Studiengänge kannst Du Dich an einer Fachhochschule, einer Journalistenschule oder einer Universität einschreiben. Doch viele Medienleute steigen auch quer in die Branche ein und studieren zunächst andere geisteswissenschaftliche Fächer wie Soziologie oder Politikwissenschaft. Wer über diese Richtung in die Medienbranche einsteigen will, sollte während des Studiums schon Berufserfahrungen durch Minijobs oder Praktika sammeln.

Egal, für welche Ausbildung Du Dich im Bereich PR, Journalismus oder Kultur entscheidest – bei allen Medienberufen gilt: Kreativität und Trendbewusstsein sind Grundvoraussetzung

Fülle an Medien-Jobs: für jeden die passende Stelle

Willst Du in den Medien arbeiten, hast Du die Qual der Wahl, denn die Einsatzgebiete und Jobs sind vielfältig: Zu den klassischen Medienberufen zählt ganz klar der/die Journalist/in beziehungsweise der/die Redakteur/in. Du liebst es, zu schreiben, bist neugierig und hältst immer Augen und Ohren offen nach der nächsten Sensation? Dann ist das der richtige Job für Dich. Du recherchierst und sammelst Informationen zu einem aktuellen Thema und erstellst daraus Berichte, Meldungen oder Reportagen. Zudem gehört es sowohl im Online- als auch im Print-Bereich zu Deinen Aufgaben, die Texte in ein ansprechendes Umfeld zu betten. Das gelingt Dir, indem Du Videos, Bilder oder Fotostrecken einfügst.

Ähnliche Aufgaben erfüllst Du als Webtexter/in. In diesem Beruf ist es Deine Hauptaufgabe, leserfreundliche Texte für das World Wide Web zu verfassen. Egal, ob Produkttexte, Newsletter oder Blogbeiträge – Du weißt genau, wie Du den User im Internet erreichst. Über die sozialen Medien Deines Unternehmens hält Du Kontakt zur Community, beantwortest ihre Fragen und entwickelst ansprechende Kampagnen und Beiträge.

In der PR-Branche repräsentierst Du Dein Unternehmen in der Öffentlichkeit. Du verfasst Imagetexte und Pressemeldungen, besuchst Veranstaltungen und nimmst vor der Presse Stellung zu Themen, die Deine Firma betreffen. Außerdem verwaltest Du in PR-Jobs das Budget für Marketing oder Presseaktionen. Als Mitarbeiter/in im Fernsehen, beim Radio oder der Filmindustrie assistierst Du beim Dreh, schneidest die Aufnahmen und betreust den Tonschnitt. Dabei arbeitest Du nicht nur vom Büro aus, sondern bist auch in Aufnahmestudios von Hörfunk und Fernsehen unterwegs.

Für welchen Bereich der Medienberufe Du Dich auch entscheidest: Um Fuß zu fassen, bist Du idealerweise selbstbewusst und suchst den Kontakt zu anderen Menschen. Du passt Dich ohne Probleme an verschiedene Situationen an und lässt Dich nicht so einfach aus der Ruhe bringen. Zudem bist Du flexibel und trittst Deinen Gesprächspartnern gegenüber souverän auf. Du drückst Dich mündlich und schriftlich gewählt aus und triffst mit Deinen Geschichten den Geschmack Deiner Zielgruppe.

Medienberufe: Dein Verdienst in den Bereichen PR, Journalismus, Medien und Kultur

In Medienberufen hängt Dein Gehalt von Deinem Bildungsabschluss, Deiner Position und vom Unternehmen ab, in dem Du arbeitest. Viele Medien-Jobs sind zudem an Tarife gebunden: So verdienst Du als Print-Redakteur/in bei einer Tageszeitung laut Deutschem Journalisten-Verband zwischen 3.253 bis 4.793 Euro brutto im Monat. Bei Zeitschriften sind es 3.298 bis 5.613 Euro. Arbeitest Du in einem Verlag als Lektor/in, kannst Du Dich monatlich über etwa 4.421 Euro freuen. Während Deiner Ausbildung zum/zur Mediengestalter/in erhältst Du im dritten Lehrjahr rund 933 Euro und ein/e Film- und Videoeditor/in circa 850 Euro.

Warte nicht länger und erobere die Medienwelt – finde jetzt die passende Stelle unter zahlreichen Medienberufen auf localjob.de und bewirb Dich noch heute!

Mehr anzeigen

Jobs per Mail bestellen


02.11.2018 / Gemeinde Oberammergau / Oberammergau
Umsetzung und Weiterentwicklung der Social-Media-Strategie; Koordination und Betreuung der Social Media Kanäle und Aufbau eines Community-Managements; Planung, Erstellung und Pflege des digitalen Contents: Redaktion von Texten, Bilderstellung;...

02.11.2018 / Hallo München / München
Sie berichten über Politisches, Soziales und Kulturelles aus München und den Stadtvierteln, nehmen Pressetermine wahr, führen Interviews und verfassen Artikel für die stadtweiten Mantelseiten;...

17.10.2018 / EXTRA TIP Werbegesellschaft mbH / Kassel
Wir sind ein junges Team und bieten Ihnen mit Ihrer Redaktionsarbeit für unsere erfolgreiche Anzeigenzeitung die Gelegenheit, sich persönliche Referenzen zu schaffen und das redaktionelle Erscheinungsbild aktiv mitzugestalten;...

12.11.2018 / DoldeMedien Verlag GmbH / Stuttgart
Leidenschaftlich kreativ wirkst du an der Weiterentwicklung unseres Kult-Magazins „Camper Vans“ mit, das als Shooting Star seit fünf Jahren Erfolgsgeschichte schreibt;...

12.11.2018 / Verlag C.H.BECK / München
Sie lesen steuerrechtliche Texte nach Gesetzesblättern Korrektur, überprüfen die redaktionelle Vereinheitlichung von Abkürzungen, Zitierweisen, Gliederungen etc. in Manuskripten, kontrollieren Inhalts- und Sachverzeichnisse und Imprimatur-Korrekturen;...

12.11.2018 / Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG / Neckarsulm
Als Pressereferent / Corporate Communications Manager (w/m) sind Sie für die Planung und Umsetzung kommunikativer Maßnahmen im Bereich Presse- und Medienarbeit verantwortlich;...

12.11.2018 / Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH / München
Mitarbeit bei allen redaktionellen Abläufen: von der Konzeption über die Recherche vor Ort bis zum Verfassen und Redigieren von Print- und Online-Beiträgen sowie von Beiträgen für Social Media;...

12.11.2018 / munich online GmbH / München
Recherchieren Sonderthemen und verfassen hierzu Texte, die unsere Leser begeistern; redigieren Texte von freien Mitarbeitern; betreuen eigenverantwortlich unsere Verlagssonderveröffentlichungen;...

11.11.2018 / Memminger Kurier / Mindelheim

11.11.2018 / HALLO Verlag GmbH & Co. KG / Haar

11.11.2018 / HALLO Verlag GmbH & Co. KG / Haar

11.11.2018 / Kreisbote Kaufbeuren / Kaufbeuren

11.11.2018 / FLYERALARM Vertriebs GmbH / Würzburg
Gemeinsam mit unserem Marketingteam, bestehend aus Koordinatoren, Grafikern und eben Textern, kümmerst Du Dich um einen professionellen und eindrucksvollen Unternehmensauftritt; schreibst zielgruppenaffine Werbetexte für sämtliche Offline-Kanäle;...

11.11.2018 / Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen / Düsseldorf
Leitung, Steuerung und Koordination der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit; Umsetzung und Weiterentwicklung der gesamten internen und externen Kommunikationsstrategie in Absprache mit der Direktion; Akquise von Medienpartnerschaften;...

10.11.2018 / Offsetdruckerei Alfons Butt / Au in der Hallertau

10.11.2018 / Kreisbote / Penzberg

10.11.2018 / Dachauer Rundschau / Dachau

10.11.2018 / SAZ Services GmbH / Garbsen
Gemeinsam mit Kontaktern, Grafikern und Produktionern entwickeln Sie überzeugende Direktmarketing-Konzepte; Sie erarbeiten Themen selbstständig und präsentieren sie zielgruppengerecht mit den richtigen Worten, entwickeln Konzepte und Texte;...

10.11.2018 / Unternehmercoach GmbH / Eschbach bei Freiburg im Breisgau
Du entwickelst eigenverantwortlich PR-Strategien und Konzepte für die Unternehmercoach GmbH und deren Produkte;...

09.11.2018 / ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V. / Stuttgart
Sie unterstützen uns bei der Umsetzung der Strategie für einen Informations- und Beratungsservice zu unserem gesamten Reise- und Gesundheitsangebot und verantworten die Weiterentwicklung der Kooperation mit den Unternehmen;...

09.11.2018 / Stadt Friedrichshafen / Friedrichshafen
Ausarbeitung und Umsetzung einer Werbekampagne für das neue Sportbad und damit verbundene Platzierung und dauerhafte Etablierung am Markt; Organisation und Durchführung der Eröffnung und Einweihung des neuen Sportbades;...

09.11.2018 / Duravit AG / Hornberg
Online-Redaktion für duravit.de und duravit.com; Social-Media-Redaktion und Management der Social-Media-Kanäle weltweit in Abstimmung mit internen Abteilungen sowie externen Partnern; strategische Entwicklung der Social-Media-Kanäle;...

Beratung unserer Kunden in allen Fragen der Kommunikation; Entwicklung, Briefing und Koordination von Kommunikationskampagnen; strategische Entwicklung von Kampagnen gemeinsam mit der Kreation; Konzeption und Erstellung von Präsentationen;...

Kundenberatung, -führung und -akquise; Planung und Umsetzung von komplexen Kommunikationsstrategien und -kampagnen; Medienarbeit, Blogger Relations und Influencer-/ Expertenkommunikation; Veranstaltungskonzeption und -management;...

Medizinisch-wissenschaftliche Beratung (z. B. Einführung neuer Indikationen); Texterstellung für die Zielgruppe Arzt, Apotheker, PTA; Textüberprüfung (HWG, MPG und Health-Claims-Verordnung);...