Das regionale Standardportal

Suche einblenden

- Anzeige -

Rechtswesen: Dein Job im Namen der Gerechtigkeit

Wer im Rechtswesen arbeitet, wird mit schwierigen Fällen und komplexen Fragen konfrontiert – was dieses Berufsfeld äußerst spannend und vielfältig macht. In Jura-Jobs zeigst Du Deinen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn: So setzt Du Dich als Rechtsanwalt/-anwältin bei Tätern und Unschuldigen für ein gerechtes Urteil ein. Neben juristischen Fachkenntnissen überzeugst Du in Justiz-Jobs mit Eigenschaften wie Verantwortungsbewusstsein, Verschwiegenheit und Kommunikationsstärke. Überzeuge Dich auf localjob.de von den hervorragenden Karriereperspektiven in dieser Branche und entdecke zahlreiche attraktive Stellen. Bewirb Dich zum Beispiel als

  • Rechtsanwaltsfachangestellte/r,
  • Justizfachangestellte/r,
  • Notarfachangestellte/r,
  • Juristische Assistenz,
  • Rechtspfleger/in,
  • Rechtsanwalt/-anwältin,
  • Notar/in,
  • Richter/in,
  • Beamter/Beamtin im mittleren Justizvollzugsdienst
  • oder Beamter/Beamtin im mittleren Justizdienst.

Jobs im Rechtswesen sind spannend und vielfältig – sie erfordern einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn.

Im Rechtswesen berätst Du unter anderem Mandaten und Unternehmen in Rechtsfragen.

Jura-Jobs: Recht und Gesetz auf Deiner Seite

Als Jurist/in beherrschst Du die deutsche Sprache aus dem Effeff. Das ist besonders wichtig, da Du Gesetzestexte und Schriftsätze von Gerichten lesen, verstehen und Deinem Mandanten erklären musst. Du arbeitest in Rechtsanwaltskanzleien, bei Notaren, bei Gericht oder in der Rechtsabteilung von großen Unternehmen. Hier erledigst Du zuverlässig Büroarbeiten, fertigst Schriftsätze für Prozesse an, verwaltest Akten, berechnest Fristen oder beglaubigst Dokumente. Dabei gehst Du sehr genau vor, denn Patzer in juristischen Texten können schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. So verlieren zum Beispiel Dokumente und Bescheide ihre Rechtsgültigkeit, wenn sie Fehler enthalten.

In höheren Positionen hast Du jeden Tag mit komplexen Aufgaben zu tun. Du bereitest juristische Entscheidungen vor oder beurkundest als Notar/in Rechtsgeschäfte wie etwa Testamente oder Eheverträge. Zudem setzt Du Gerichtsbeschlüsse um. Im Öffentlichen Dienst arbeitest Du zum Beispiel als Rechtspfleger/in im Gericht. Dort entscheidest Du über Vormundschaften oder regelst Mahnverfahren.

Ein gefragter Job im Rechtswesen ist der des/der Rechtsanwalt/-anwältin. Als solche/r berätst Du Mandanten und Unternehmen in Rechtsfragen. Kommt es zu einem Strafprozess, vertrittst Du sie bestmöglich vor Gericht. Dein Sinn für Gerechtigkeit kommt Dir vor allem als Richter/in entgegen – ebenfalls ein beliebter Jura-Job: Bei Gerichtsverhandlungen vernimmst Du Angeklagte und Zeugen, hörst Dir die Plädoyers der Anwälte und des Staatsanwalts an. Am Schluss entscheidest Du meist eigenverantwortlich über Schuld und Unschuld des oder der Angeklagten.

So klappt’s mit Deinem Justiz-Job

Im Rechtswesen arbeitest Du in verschiedenen Bereichen, zum Beispiel bei

  • Staatsanwaltschaften,
  • Verwaltungs-, Zivil- oder Strafgerichten,
  • Steuerberatern,
  • in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften,
  • Notariaten und Rechtsanwaltskanzleien,
  • oder in Rechtsabteilungen großer Unternehmen, Verbände, Banken und Versicherungen.

Für eine Ausbildung benötigst Du einen guten mittleren Schulabschluss oder das Abitur. So startest Du Deine Karriere meist als rechte Hand eines Anwalts oder Notars. Die duale Ausbildung zur/zum Justiz-, Notar-, Patentanwalts- oder Rechtsanwaltsfachangestellten dauert drei Jahre. Während dieser Zeit wechseln sich Theorie- und Praxisphasen ab. Das heißt, Du drückst wochenweise die Schulbank und arbeitest sonst in einer Anwaltskanzlei oder der Rechtsabteilung einer Bank oder Versicherung. In der Berufsschule stehen die Themen Recht, Wirtschaft und Rechnungswesen ganz oben auf der Tagesordnung. So lernst Du zum Beispiel die ganze Bandbreite bürgerlicher Rechte kennen – vom Arbeits- bis zum Familienrecht. Nach der Ausbildung stehen die Chancen gut, dass Dich Dein Ausbildungsbetrieb übernimmt.

Oder Du studierst Jura an einer Universität. Mit einem Studium in der Tasche kletterst Du auf der Karriereleiter schnell nach oben. Nach vier Jahren schließt Du Dein Studium mit dem Ersten Staatsexamen ab. Danach sammelst Du während eines zweijährigen Referendariats Berufserfahrung und bereitest Dich auf die nächste Prüfung vor. Bestehst Du das Zweite Staatsexamen, bist Du ein/e ausgewiesene/r Volljurist/in. Damit bist Du für Jura-Jobs wie Notar/in, Anwalt/Anwältin, Staatsanwalt/-anwältin oder Richter/in bestens gerüstet. So stehen Dir juristische Spitzenpositionen in Wirtschaft und Gesellschaft offen. Belegst Du die Studienfächer Öffentliches Recht und Wirtschaftsrecht, kannst Du außerdem als Berater/in oder Wirtschaftsprüfer/in arbeiten.

Du interessierst Dich für eine Beamtenlaufbahn? Der mittlere und der gehobene Justizdienst bieten Dir viele weitere Möglichkeiten, einen Rechtsberuf zu erlernen.

In Justiz-Jobs profitierst Du von sicheren Arbeitsplätzen und bekommst meist gutes Geld. Vor allem als Volljurist/in stehen Deine Chancen auf Spitzengehälter gut! Je größer der Betrieb und je attraktiver die Region und Stadt, desto besser verdienst Du. Arbeitgeber des Öffentlichen Dienstes, zum Beispiel Gemeinden, zahlen nach Tarif (TV-L), Beamte verdienen gemäß Bundesbesoldungsgesetz (BbesG). Damit ist Dein Gehalt fest vorgegeben.

Einstiegsgehälter für Juristen sind sehr individuell. Grundsätzlich gilt: Je höher der Studienabschluss, desto höher Dein Gehalt zum Berufseinstieg. Wirtschaftsjuristen bekommen mit Bachelor-Abschluss durchschnittlich 3.200 Euro brutto im Monat. Als Volljurist/in mit Zweitem Staatsexamen sind bis zu 4.600 Euro für Dich drin. Mit zunehmender Erfahrung wächst mit der Zeit auch Dein Gehalt an. So verdienst Du in Justiz-Jobs nach ein paar Jahren schon an die 7.000 Euro.

Starte jetzt im Rechtswesen durch und finde auf localjob.de abwechslungsreiche Jura-Jobs von A bis Z. Jetzt entdecken und bewerben!

Mehr anzeigen

Jobs per Mail bestellen


15.11.2021 / Brunnhuber Rechtsanwälte / Wolfratshausen
Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams; Rechtsanwalt-Fachangestellte*n (m/w/d) in Teil oder Vollzeit ...

14.11.2021 / Werner & Kollegen Rechtsanwälte / Memmingen
Wenn es Ihnen genauso geht und Sie bereits Erfahrung im Zivilrecht haben, sind Sie bei uns genau richtig;...

Sie fungieren für den NVV als juristischer inhouse Berater und sind für alle rechtlichen und regulatorischen Belange der erste Ansprechpartner, in Ihrer Verantwortung liegt die rechtliche Beratung der Fachbereiche innerhalb des NVV;...

27.11.2021 / Rechtsanwaltskanzlei Heiko Ritter / Weinheim
Familienrechtlich ausgerichtete Kanzlei in Weinheim sucht zur Verstärkung des Teams eine/n Rechtsanwaltsfachangestellte/n (w/m/d);...

27.11.2021 / Saarländische Rundfunk / Saarbrücken
Der Saarländische Rundfunk ist das Medienunternehmen in der SaarLorLux-Region mit Sitz in der Landeshauptstadt Saarbrücken. Als Landesrundfunkanstalt und Mitglied der ARD produziert der SR erfolgreiche Hörfunk- und Fernsehprogramme;...

27.11.2021 / GSK Stockmann & Kollegen RA / Heidelberg
Zuverlässige und selbstständige Organisation eines Partnerdezernates; Schreiben von Korrespondenz, Gutachten, Aufsätzen, Schriftsätzen sowie Vertragsgestaltung; Verwalten und Nachhalten der E-Mail-Postfächer, digitale Aktenführung sowie Ablage;...

26.11.2021 / Dentons Europe LLP / Berlin
Eigenverantwortliche Anlage, Vervollständigung, Aktualisierung sowie Ablage von Mandats- und Prozessakten; Bearbeitung von Postein- und ausgängen; eigenständige Korrespondenz mit Mandanten, Behörden und beteiligten Anwaltskanzleien;...

26.11.2021 / Heinrich-Heine-Universität / Düsseldorf
Stellvertretende Leitung des Justiziariates; Betreuung der HHU, insbesondere ihrer zentralen Organe, in allen Rechtsangelegenheiten in der Zuständigkeit des Justiziariats; vorausschauende Identifikation potenzieller rechtlicher Risiken für die HHU;...

26.11.2021 / Freshfields Bruckhaus Deringer / Berlin
Sie sind ein wertvoller Teil in einem – auch standortübergreifend - eng zusammenarbeitenden Team von Rechtsanwaltsfachangestellten; Sie bringen kreativ neue Ideen und Initiativen ein und setzen erfolgreich auch eigene kleine Projekte um;...

26.11.2021 / Württembergische Versicherung AG / Stuttgart
Beratung der Sachbearbeitung und unseres Außendienstes in exponierten Schadenfällen; Beobachten der Rechtsprechungsentwicklung und Übertragung in die Schadenregulierung; Erstellen von Regulierungsvorgaben sowie Bearbeitung von Schadenfällen;...

Rechtliche Beratung von Mitgliedsbetrieben, insbesondere mit den Schwerpunkten Arbeits- und Tarifrecht sowie privates Baurecht; Organisation von Tarifverhandlungen;...

Sie möchten flexibel, aber engagiert im Team arbeiten und Teil des Wachstums unserer Kanzlei sein?;...

26.11.2021 / Kreis Schleswig-Flensburg / Schleswig
Juristische Beratung der Verwaltungseinheiten des Kreises, insbesondere der Sozialbereiche, ggf. verwaltungsmäßige Betreuung und Prozessführung; Ausbildung von Referendar/innen und Rechtspraktikant/innen;...

IT-rechtliches Betreuen von Ausschreibungen, Beschaffungen und Vergaben sowie Unterstützen bei Vertragserstellungen und -verhandlungen;...

26.11.2021 / Bayern Card-Services GmbH / München
Sie sind zentraler Ansprechpartner für alle Themen rund ums Auslagerungsmanagement; führen umfassende Risikoanalysen bei unseren Dienstleistern durch und sorgen für eine vollständige Dokumentation rund um alle unternehmensrelevanten Auslagerungen;...

25.11.2021 / Landwirtschaftliche Rentenbank / Frankfurt am Main
Breitgefächerte bankrechtliche Beratung unserer Fachbereiche; Prüfung und Gestaltung komplexer Verträge, rechtliche Analyse nebst Monitoring von nationalen und europäischen Gesetzen;...

25.11.2021 / Stadt Nürnberg / Nürnberg
Bearbeitung grundsätzlicher juristischer Fragestellungen im Hinblick auf die vielfältigen Aufgaben einer Großstadtverwaltung; Unterstützung der städtischen Dienststellen bei allen juristischen Fragen; Rechtsberatung und Erstellung;...

Alle allgemein anfallenden Sekretariatsaufgaben (Schreibarbeiten, Terminverwaltung, Telefonübernahme, Botengänge usw.);...

Unterstützung unserer Mitglieder bei allen beruflichen und beamtenrechtlichen Angelegenheiten in enger Zusammenarbeit mit unserer Rechtsabteilung, unseren Dienstleistern, den Dienstleistungszentren des dbb, oder auch unseren externen Anwälten;...

25.11.2021 / MediaMarktSaturn Retail Group / Ingolstadt
Rechtliche Begleitung verschiedener Unternehmensbereiche im Tagesgeschäft; Erstellung und Verhandlung von Verträgen mit nationalen und internationalen Vertragspartnern; enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit internen Stakeholdern; Mitarbeit;...

25.11.2021 / MB-Holding GmbH & Co. KG / Vestenbergsgreuth
Erstellung, Implementierung und Administration von Standards für die Beratung innerhalb der Unternehmensgruppe in den Bereichen Vertragsrecht, Compliance und Gesellschaftsrecht sowie von Lösungen aus dem Bereich Legal Tech zur Unterstützung;...

25.11.2021 / Freshfields Bruckhaus Deringer / Frankfurt am Main, Berlin
Bei der kompetenten Unterstützung unserer Anwältinnen und Anwälte in der Mandatsarbeit können wir uns immer voll auf Sie verlassen; Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache gehört zu Ihren Kernkompetenzen;...

Erarbeiten von Konzepten für Wissensdokumente für den VdK-Rechtsschutz innerhalb eines Teams; Erstellung und Qualitätssicherung von Wissensdokumenten im Sozialleistungsrecht, insbesondere im SGB VI, SGB V und XI, SGB IX, SGB III und II sowie SGB XII;...

25.11.2021 / Bundesverband Deutscher Banken e.V / Bruxelles, Belgien
Vertretung der Interessen des Bankenverbandes gegenüber Ansprechpartnern aus den EU-Institutionen, Mitgliedstaaten sowie Drittstaaten; Monitoring der für die Finanzindustrie einschlägigen regulatorischen Maßnahmen;...

25.11.2021 / dbh Logistics IT AG / Bremen
Du entwirfst, prüfst und verhandelst Angebote sowie Einzel- und Rahmenverträge mit Kunden, Lieferanten und Partnern in enger Abstimmung mit unserem Vertrieb und Einkauf; du begleitest Ausschreibungen juristisch;...