Das regionale Standardportal

Suche einblenden

- Anzeige -

Rechtswesen: Dein Job im Namen der Gerechtigkeit

Wer im Rechtswesen arbeitet, wird mit schwierigen Fällen und komplexen Fragen konfrontiert – was dieses Berufsfeld äußerst spannend und vielfältig macht. In Jura-Jobs zeigst Du Deinen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn: So setzt Du Dich als Rechtsanwalt/-anwältin bei Tätern und Unschuldigen für ein gerechtes Urteil ein. Neben juristischen Fachkenntnissen überzeugst Du in Justiz-Jobs mit Eigenschaften wie Verantwortungsbewusstsein, Verschwiegenheit und Kommunikationsstärke. Überzeuge Dich auf localjob.de von den hervorragenden Karriereperspektiven in dieser Branche und entdecke zahlreiche attraktive Stellen. Bewirb Dich zum Beispiel als

  • Rechtsanwaltsfachangestellte/r,
  • Justizfachangestellte/r,
  • Notarfachangestellte/r,
  • Juristische Assistenz,
  • Rechtspfleger/in,
  • Rechtsanwalt/-anwältin,
  • Notar/in,
  • Richter/in,
  • Beamter/Beamtin im mittleren Justizvollzugsdienst
  • oder Beamter/Beamtin im mittleren Justizdienst.

Jobs im Rechtswesen sind spannend und vielfältig – sie erfordern einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn.

Im Rechtswesen berätst Du unter anderem Mandaten und Unternehmen in Rechtsfragen.

Jura-Jobs: Recht und Gesetz auf Deiner Seite

Als Jurist/in beherrschst Du die deutsche Sprache aus dem Effeff. Das ist besonders wichtig, da Du Gesetzestexte und Schriftsätze von Gerichten lesen, verstehen und Deinem Mandanten erklären musst. Du arbeitest in Rechtsanwaltskanzleien, bei Notaren, bei Gericht oder in der Rechtsabteilung von großen Unternehmen. Hier erledigst Du zuverlässig Büroarbeiten, fertigst Schriftsätze für Prozesse an, verwaltest Akten, berechnest Fristen oder beglaubigst Dokumente. Dabei gehst Du sehr genau vor, denn Patzer in juristischen Texten können schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. So verlieren zum Beispiel Dokumente und Bescheide ihre Rechtsgültigkeit, wenn sie Fehler enthalten.

In höheren Positionen hast Du jeden Tag mit komplexen Aufgaben zu tun. Du bereitest juristische Entscheidungen vor oder beurkundest als Notar/in Rechtsgeschäfte wie etwa Testamente oder Eheverträge. Zudem setzt Du Gerichtsbeschlüsse um. Im Öffentlichen Dienst arbeitest Du zum Beispiel als Rechtspfleger/in im Gericht. Dort entscheidest Du über Vormundschaften oder regelst Mahnverfahren.

Ein gefragter Job im Rechtswesen ist der des/der Rechtsanwalt/-anwältin. Als solche/r berätst Du Mandanten und Unternehmen in Rechtsfragen. Kommt es zu einem Strafprozess, vertrittst Du sie bestmöglich vor Gericht. Dein Sinn für Gerechtigkeit kommt Dir vor allem als Richter/in entgegen – ebenfalls ein beliebter Jura-Job: Bei Gerichtsverhandlungen vernimmst Du Angeklagte und Zeugen, hörst Dir die Plädoyers der Anwälte und des Staatsanwalts an. Am Schluss entscheidest Du meist eigenverantwortlich über Schuld und Unschuld des oder der Angeklagten.

So klappt’s mit Deinem Justiz-Job

Im Rechtswesen arbeitest Du in verschiedenen Bereichen, zum Beispiel bei

  • Staatsanwaltschaften,
  • Verwaltungs-, Zivil- oder Strafgerichten,
  • Steuerberatern,
  • in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften,
  • Notariaten und Rechtsanwaltskanzleien,
  • oder in Rechtsabteilungen großer Unternehmen, Verbände, Banken und Versicherungen.

Für eine Ausbildung benötigst Du einen guten mittleren Schulabschluss oder das Abitur. So startest Du Deine Karriere meist als rechte Hand eines Anwalts oder Notars. Die duale Ausbildung zur/zum Justiz-, Notar-, Patentanwalts- oder Rechtsanwaltsfachangestellten dauert drei Jahre. Während dieser Zeit wechseln sich Theorie- und Praxisphasen ab. Das heißt, Du drückst wochenweise die Schulbank und arbeitest sonst in einer Anwaltskanzlei oder der Rechtsabteilung einer Bank oder Versicherung. In der Berufsschule stehen die Themen Recht, Wirtschaft und Rechnungswesen ganz oben auf der Tagesordnung. So lernst Du zum Beispiel die ganze Bandbreite bürgerlicher Rechte kennen – vom Arbeits- bis zum Familienrecht. Nach der Ausbildung stehen die Chancen gut, dass Dich Dein Ausbildungsbetrieb übernimmt.

Oder Du studierst Jura an einer Universität. Mit einem Studium in der Tasche kletterst Du auf der Karriereleiter schnell nach oben. Nach vier Jahren schließt Du Dein Studium mit dem Ersten Staatsexamen ab. Danach sammelst Du während eines zweijährigen Referendariats Berufserfahrung und bereitest Dich auf die nächste Prüfung vor. Bestehst Du das Zweite Staatsexamen, bist Du ein/e ausgewiesene/r Volljurist/in. Damit bist Du für Jura-Jobs wie Notar/in, Anwalt/Anwältin, Staatsanwalt/-anwältin oder Richter/in bestens gerüstet. So stehen Dir juristische Spitzenpositionen in Wirtschaft und Gesellschaft offen. Belegst Du die Studienfächer Öffentliches Recht und Wirtschaftsrecht, kannst Du außerdem als Berater/in oder Wirtschaftsprüfer/in arbeiten.

Du interessierst Dich für eine Beamtenlaufbahn? Der mittlere und der gehobene Justizdienst bieten Dir viele weitere Möglichkeiten, einen Rechtsberuf zu erlernen.

In Justiz-Jobs profitierst Du von sicheren Arbeitsplätzen und bekommst meist gutes Geld. Vor allem als Volljurist/in stehen Deine Chancen auf Spitzengehälter gut! Je größer der Betrieb und je attraktiver die Region und Stadt, desto besser verdienst Du. Arbeitgeber des Öffentlichen Dienstes, zum Beispiel Gemeinden, zahlen nach Tarif (TV-L), Beamte verdienen gemäß Bundesbesoldungsgesetz (BbesG). Damit ist Dein Gehalt fest vorgegeben.

Einstiegsgehälter für Juristen sind sehr individuell. Grundsätzlich gilt: Je höher der Studienabschluss, desto höher Dein Gehalt zum Berufseinstieg. Wirtschaftsjuristen bekommen mit Bachelor-Abschluss durchschnittlich 3.200 Euro brutto im Monat. Als Volljurist/in mit Zweitem Staatsexamen sind bis zu 4.600 Euro für Dich drin. Mit zunehmender Erfahrung wächst mit der Zeit auch Dein Gehalt an. So verdienst Du in Justiz-Jobs nach ein paar Jahren schon an die 7.000 Euro.

Starte jetzt im Rechtswesen durch und finde auf localjob.de abwechslungsreiche Jura-Jobs von A bis Z. Jetzt entdecken und bewerben!

Mehr anzeigen

Jobs per Mail bestellen


Sie haben eine juristische oder wirtschaftsrechtliche/kaufmännische Ausbildung und verfügen über einschlägige Berufserfahrung in der Sachbearbeitung von Insolvenzverfahren, insbesondere in der Mitarbeit an Insolvenzgutachten;...

Organisatorische, fachliche und personelle Leitung und Steuerung des Referates; Vertretung und Repräsentation nach außen; Klärung und Koordinierung organisatorischer und fachlicher Fragen von übergeordneter Bedeutung;...

29.09.2020 / PAIR Finance GmbH / Berlin
Souveräne Kommunikation mit Mandanten, Kunden und Dritten (z.B. Rechtsanwälten) via Telefon, E-Mail, Chat u. Brief und die lösungsorientierte und kompetente Betreuung der Anliegen; Beantwortung von Inbound-Calls als auch die aktive Outbound-Ansprache;...

29.09.2020 / Bayerische Versorgungskammer / München
Bearbeitung eines breiten und wechselnden Spektrums überwiegend zivilrechtlicher, teils aber auch arbeits- und öffentlich-rechtlicher Fragestellungen im Referat Allgemeine Rechtsangelegenheiten; Prüfung und Gestaltung von Verträgen;...

Bearbeitung juristischer Grundsatzfragen und Einzelfälle, insbesondere auf den Gebieten des Mietrechts, des Genossenschaftsrechts und des Baurechts; fortlaufende Beobachtung der Gesetzgebung und Rechtsprechung mit entsprechender Umsetzung;...

Mit guten Englischkenntnissen für die Formalsachbearbeitung deutscher und internationaler Schutzrechtsanmeldungen;...

29.09.2020 / intersoft consulting services AG / Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München
Eigenverantwortliche Beratung unseres breitgefächerten Kundenstamms: Vom Start-Up bis zum internationalen Großkonzern, Einzelhandel, Gesundheitssektor, Dienstleister, Automotive u.a;...

Selbstständige und eigenverantwortliche Organisation und Erledigung aller in einem Sekretariat anfallenden Aufgaben; Korrespondenz und Kommunikation mit Mandanten und Geschäftspartnern; Terminkoordination; redaktionelle Überarbeitung und Korrektur;...

Einschätzung und Beurteilung steuerlicher Risiken; Mitwirkung bei der Etablierung von Standards im Bereich Steuern; Mitwirkung bei dem Aufbau eines TAX-Compliance-Systems (Steuer-) rechtliche Beratung der Geschäftsführung;...

28.09.2020 / MünsterlandManager.de GmbH & Co. KG / Recklinghausen
Um die auf das Notariat konzentrierte Kanzlei und deren Inhaber zu entlasten übernehmen Sie verantwortlich die rechtsanwaltliche Betreuung der Mandanten der Kanzlei insb. in den Rechtsgebieten Wohnungseigentumsrecht und Mietrecht;...

27.09.2020 / ACCONSIS / München
Begleitung bei nationalen und internationalen Umstrukturierungen, Unternehmenskäufen und -verkäufen sowohl in steuerlicher wie auch gesellschaftsrechtlicher Hinsicht; Erstellung von steuerlichen Gutachten; Betreuung von Betriebsprüfungen;...

27.09.2020 / Karlsruher Messe- und Kongress GmbH / Karlsruhe
Entscheidungsorientierte Aufarbeitung von komplexen Aufgabenstellungen und qualifizierte Vorbereitung von Entscheidungen für die Geschäftsleitung, den Gesellschafter und den Aufsichtsrat; Steuerung und Leitung von (internen) Projekten;...

27.09.2020 / UmweltBank AG / Nürnberg
Sie fuchsen sich gern in betriebsverfassungsrechtliche Sachverhalte ein, erstellen Schriftsätze und gestalten Betriebsvereinbarungen; die vertrauensvolle und konstruktive Arbeit mit den Betriebsratsgremien an arbeitsrechtlichen Fragestellungen;...

Führen juristisch schwieriger Gespräche und Schriftwechsel sowie von Verhandlungen mit Arbeitgebern und Beteiligten, insbesondere im Hinblick auf Gegenwert und Erstattungsmodell; Prüfen und Erstellen von Abrechnungsschreiben nebst Zinsberechnung;...

26.09.2020 / BGV / Badische Versicherungen / Karlsruhe
Sie bearbeiten Rechtsschutzfälle unserer privaten, gewerblichen und kommunalen Kunden; Sie kommunizieren und verhandeln mit Versicherungsnehmern, Rechtsanwälten und Vertriebspartnern; Sie unterstützen unsere Kunden aktiv bei der Wahl der Lösungswege;...

Mit den Schwerpunkten Baurecht, Erbrecht, Verkehrsrecht;...

26.09.2020 / Notar Volker Puderbach / Betzdorf
Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Notarfachangestellte/n, gerne auch- assistent/in, -referent/in oder -wirt/in oder Rechtspfleger/in (m/w/d), gute PC-Kenntnisse, sind mit allen notariellen Tätigkeiten vertraut und lieben;...

25.09.2020 / MILA Baugesellschaft mbH / Potsdam
Wir freuen uns über deine Bewerbung mit einschlägiger Berufserfahrung; Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens einem Examen abgeschlossen; Du überzeugst durch die Fähigkeit, über den Tellerrand zu schauen;...

25.09.2020 / Notar Richard Böttger / Görlitz
Berechnung von Gebühren nach GNotKG; selbständiges Vorbereiten von Urkundenentwürfen im Bereich Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Erbrecht; Korrespondenz mit Mandanten, Gerichten, Behörden und Banken etc.; Vertragsvollzug;...

Die eigenständige Bearbeitung von Unternehmensinsolven; unterstützen unsere Insolvenzverwalter bei der Erstellung von Gutachten und Berichten für das Insolvenzgericht und sind verfahrensleitender Ansprechpartner für Geschäftsführer und Gläubiger;...

25.09.2020 / Universitätsklinikum Münster / Münster
Eigenverantwortliche Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen aller Art (z. B. Studien- und Kooperationsverträge, Geheimhaltungsvereinbarungen etc.) in deutscher und englischer Sprache; Verhandlungen mit Industriepartnern;...

Unterstützung der Entscheidungsträger und operativen Einheiten bei der Prüfung und Verhandlung von Verträgen;...

25.09.2020 / VDI GmbH / Düsseldorf
Sie übernehmen die Leitung und Steuerung des Bereiches mit der Rechtsabteilung, den Personalservices inkl. Lohn- und Gehaltsabrechnung, dem Compliance Office, der Revision und dem Geschäftsführungsstab; ihre Kernaufgabe ist der Aufbau der Einheiten;...

25.09.2020 / Provinzial Rheinland Versicherung AG / Koblenz, Rheinland-Pfalz
Für unser dortiges Schadenbüro mit seinen aktuell 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern suchen wir eine charismatische Führungskraft (m/w/d); idealerweise sind Sie ein Branchenkenner (m/w/d) oder Jurist (m/w/d);...

Sie dürfen sich durch verschiedene zivilrechtlichen Fragestellungen hindurchrecherchieren und -denken, und mittelfristig im direkten Kontakt beraten. Unsere Mandanten sind Unternehmer und deren Familien; es sind spannende Persönlichkeiten;...