Das regionale Standardportal

Suche einblenden

- Anzeige -

Rechtswesen: Dein Job im Namen der Gerechtigkeit

Wer im Rechtswesen arbeitet, wird mit schwierigen Fällen und komplexen Fragen konfrontiert – was dieses Berufsfeld äußerst spannend und vielfältig macht. In Jura-Jobs zeigst Du Deinen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn: So setzt Du Dich als Rechtsanwalt/-anwältin bei Tätern und Unschuldigen für ein gerechtes Urteil ein. Neben juristischen Fachkenntnissen überzeugst Du in Justiz-Jobs mit Eigenschaften wie Verantwortungsbewusstsein, Verschwiegenheit und Kommunikationsstärke. Überzeuge Dich auf localjob.de von den hervorragenden Karriereperspektiven in dieser Branche und entdecke zahlreiche attraktive Stellen. Bewirb Dich zum Beispiel als

  • Rechtsanwaltsfachangestellte/r,
  • Justizfachangestellte/r,
  • Notarfachangestellte/r,
  • Juristische Assistenz,
  • Rechtspfleger/in,
  • Rechtsanwalt/-anwältin,
  • Notar/in,
  • Richter/in,
  • Beamter/Beamtin im mittleren Justizvollzugsdienst
  • oder Beamter/Beamtin im mittleren Justizdienst.

Jobs im Rechtswesen sind spannend und vielfältig – sie erfordern einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn.

Im Rechtswesen berätst Du unter anderem Mandaten und Unternehmen in Rechtsfragen.

Jura-Jobs: Recht und Gesetz auf Deiner Seite

Als Jurist/in beherrschst Du die deutsche Sprache aus dem Effeff. Das ist besonders wichtig, da Du Gesetzestexte und Schriftsätze von Gerichten lesen, verstehen und Deinem Mandanten erklären musst. Du arbeitest in Rechtsanwaltskanzleien, bei Notaren, bei Gericht oder in der Rechtsabteilung von großen Unternehmen. Hier erledigst Du zuverlässig Büroarbeiten, fertigst Schriftsätze für Prozesse an, verwaltest Akten, berechnest Fristen oder beglaubigst Dokumente. Dabei gehst Du sehr genau vor, denn Patzer in juristischen Texten können schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. So verlieren zum Beispiel Dokumente und Bescheide ihre Rechtsgültigkeit, wenn sie Fehler enthalten.

In höheren Positionen hast Du jeden Tag mit komplexen Aufgaben zu tun. Du bereitest juristische Entscheidungen vor oder beurkundest als Notar/in Rechtsgeschäfte wie etwa Testamente oder Eheverträge. Zudem setzt Du Gerichtsbeschlüsse um. Im Öffentlichen Dienst arbeitest Du zum Beispiel als Rechtspfleger/in im Gericht. Dort entscheidest Du über Vormundschaften oder regelst Mahnverfahren.

Ein gefragter Job im Rechtswesen ist der des/der Rechtsanwalt/-anwältin. Als solche/r berätst Du Mandanten und Unternehmen in Rechtsfragen. Kommt es zu einem Strafprozess, vertrittst Du sie bestmöglich vor Gericht. Dein Sinn für Gerechtigkeit kommt Dir vor allem als Richter/in entgegen – ebenfalls ein beliebter Jura-Job: Bei Gerichtsverhandlungen vernimmst Du Angeklagte und Zeugen, hörst Dir die Plädoyers der Anwälte und des Staatsanwalts an. Am Schluss entscheidest Du meist eigenverantwortlich über Schuld und Unschuld des oder der Angeklagten.

So klappt’s mit Deinem Justiz-Job

Im Rechtswesen arbeitest Du in verschiedenen Bereichen, zum Beispiel bei

  • Staatsanwaltschaften,
  • Verwaltungs-, Zivil- oder Strafgerichten,
  • Steuerberatern,
  • in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften,
  • Notariaten und Rechtsanwaltskanzleien,
  • oder in Rechtsabteilungen großer Unternehmen, Verbände, Banken und Versicherungen.

Für eine Ausbildung benötigst Du einen guten mittleren Schulabschluss oder das Abitur. So startest Du Deine Karriere meist als rechte Hand eines Anwalts oder Notars. Die duale Ausbildung zur/zum Justiz-, Notar-, Patentanwalts- oder Rechtsanwaltsfachangestellten dauert drei Jahre. Während dieser Zeit wechseln sich Theorie- und Praxisphasen ab. Das heißt, Du drückst wochenweise die Schulbank und arbeitest sonst in einer Anwaltskanzlei oder der Rechtsabteilung einer Bank oder Versicherung. In der Berufsschule stehen die Themen Recht, Wirtschaft und Rechnungswesen ganz oben auf der Tagesordnung. So lernst Du zum Beispiel die ganze Bandbreite bürgerlicher Rechte kennen – vom Arbeits- bis zum Familienrecht. Nach der Ausbildung stehen die Chancen gut, dass Dich Dein Ausbildungsbetrieb übernimmt.

Oder Du studierst Jura an einer Universität. Mit einem Studium in der Tasche kletterst Du auf der Karriereleiter schnell nach oben. Nach vier Jahren schließt Du Dein Studium mit dem Ersten Staatsexamen ab. Danach sammelst Du während eines zweijährigen Referendariats Berufserfahrung und bereitest Dich auf die nächste Prüfung vor. Bestehst Du das Zweite Staatsexamen, bist Du ein/e ausgewiesene/r Volljurist/in. Damit bist Du für Jura-Jobs wie Notar/in, Anwalt/Anwältin, Staatsanwalt/-anwältin oder Richter/in bestens gerüstet. So stehen Dir juristische Spitzenpositionen in Wirtschaft und Gesellschaft offen. Belegst Du die Studienfächer Öffentliches Recht und Wirtschaftsrecht, kannst Du außerdem als Berater/in oder Wirtschaftsprüfer/in arbeiten.

Du interessierst Dich für eine Beamtenlaufbahn? Der mittlere und der gehobene Justizdienst bieten Dir viele weitere Möglichkeiten, einen Rechtsberuf zu erlernen.

In Justiz-Jobs profitierst Du von sicheren Arbeitsplätzen und bekommst meist gutes Geld. Vor allem als Volljurist/in stehen Deine Chancen auf Spitzengehälter gut! Je größer der Betrieb und je attraktiver die Region und Stadt, desto besser verdienst Du. Arbeitgeber des Öffentlichen Dienstes, zum Beispiel Gemeinden, zahlen nach Tarif (TV-L), Beamte verdienen gemäß Bundesbesoldungsgesetz (BbesG). Damit ist Dein Gehalt fest vorgegeben.

Einstiegsgehälter für Juristen sind sehr individuell. Grundsätzlich gilt: Je höher der Studienabschluss, desto höher Dein Gehalt zum Berufseinstieg. Wirtschaftsjuristen bekommen mit Bachelor-Abschluss durchschnittlich 3.200 Euro brutto im Monat. Als Volljurist/in mit Zweitem Staatsexamen sind bis zu 4.600 Euro für Dich drin. Mit zunehmender Erfahrung wächst mit der Zeit auch Dein Gehalt an. So verdienst Du in Justiz-Jobs nach ein paar Jahren schon an die 7.000 Euro.

Starte jetzt im Rechtswesen durch und finde auf localjob.de abwechslungsreiche Jura-Jobs von A bis Z. Jetzt entdecken und bewerben!

Mehr anzeigen

Jobs per Mail bestellen


05.07.2019 / Spitzweg Partnerschaft mbB / München
Für unser Rechtsanwalts- und Steuerberatungsteam suchen wir eine Assistentin/einen Assistenten für die üblichen Kanzlei-Tätigkeiten. Darüber hinaus hat jeder aus unserem siebenköpfigen Verwaltungsteam eigene organisatorische Aufgaben;...

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem das Schreiben nach Diktat, die Fristenüberwachung, das Erstellen von Kostenrechnungen sowie die Terminkoordination;...

Aufbau eines effektiven, nachhaltigen Compliance-Management-Systems für die BGW; Aufstellung eines Regel- und Wertesystems zur Korruptionsprävention; Definition und regelmäßige Aktualisierung der Compliance-Ziele;...

Sie übernehmen anspruchsvolle Aufgaben in der Rechtsberatung – in erster Linie im Wirtschafts- und Steuerrecht sowie gegebenenfalls im Steuerstrafrecht – und nehmen meine Mandanten bei den vielfältigen Fragestellungen an die Hand;...

19.07.2019 / df-mp Dörries Frank-Molnia & Pohlman Patentanwälte Rechtsanwälte PartG mbB / München
Korrespondenz mit Mandanten, nationalen und internationalen Behörden sowie ausländischen Korrespondenzanwälten; Anmeldungen von deutschen Designs, Gemeinschaftsgeschmacksmustern und internationalen Registrierungen; Kontrolle der Fristen;...

19.07.2019 / PAUL HARTMANN AG / Heidenheim an der Brenz
Ausbau und Leitung der Datenschutz Organisation für die HARTMANN GRUPPE; Beratung und Ausarbeitung von Lösungsvorschlägen für datenschutzrechtliche Probleme;...

Verantwortungsvolle Assistenztätigkeit für einen Partner der Kanzlei; Anfertigen anspruchsvoller sowie umfangreicher Korrespondenz auf Deutsch und Englisch; Kommunikation mit Mandanten und Kollegen im In- und Ausland;...

Selbständige Betreuung der Geschäftsstelle in Schwerin; Bearbeitung von Klag- und Beschlussverfahren vor den Arbeits- und Landesarbeitsgerichten;...

19.07.2019 / Erzbischöfliches Ordinariat München / Freising, München
Beraten von Führungskräften des Erzbischöflichen Ordinariats und der Kirchenstiftungen in dienst- und arbeitsrechtlichen Angelegenheiten; Bearbeiten von und Entscheiden über arbeitsrechtliche Maßnahmen; Durchführen von Schulungsmaßnahmen;...

19.07.2019 / ifb KG Institut zur Fortbildung von Betriebsräten / Seehausen am Staffelsee
In Zusammenarbeit mit unseren Referenten entwickeln Sie neue Seminarideen und erstellen Schulungspläne und -unterlagen; Sie gestalten E-Learning-Formate und Fachtagungen und setzen sie um;...

19.07.2019 / Rödl & Partner / Köln
Sie bearbeiten abwechslungsreiche Beratungsprojekte für Energieversorger, Industrie sowie im Public Sector und setzen die Interessen unserer Mandanten auch gerichtlich durch;...

19.07.2019 / TMF Deutschland AG / Frankfurt am Main
Umfassende Betreuung internationaler Konzerne bei der Expansion nach Deutschland; rechtliche und administrative Begleitung der Gründung von Tochtergesellschaften in Deutschland für unsere überwiegend internationalen Kunden;...

19.07.2019 / PAUL HARTMANN AG / Heidenheim an der Brenz
Sicherstellung einer professionellen und effizienten Büroorganisation und -administration; Koordination und Überwachung von Terminen und Projekten, Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen und Dokumentationen;...

19.07.2019 / PAUL HARTMANN AG / Heidenheim an der Brenz
Unterstützung der Leitung der Datenschutz Organisation für die HARTMANN GRUPPE; Ansprechpartner bei datenschutzrechtlichen Problemen und Beratung im Hinblick auf Lösungsvorschläge;...

Erstellung, Überarbeitung und Aktualisierung von Kooperationsverträgen, Depot-/ Kontovertragsunterlagen, Advisorverträgen, Marketingverträgen, IT-Verträgen (Werkverträgen, Dienstleistungsverträgen) sowie allg. Musterverträgen;...

19.07.2019 / SSI SCHÄFER Automation GmbH / Giebelstadt
Bearbeiten, Dokumentieren, Koordinieren und Monitoren von Ansprüchen aller Art; Unterstützen bei der Durchsetzung von Ansprüchen an den Kunden als auch die Abwehr von Forderungen seitens des Auftraggebers sowie der Nachunternehmer;...

Zuverlässige Organisation des Dezernats einschließlich Fristen- und Terminüberwachung; Korrespondenz nach Diktat oder Stichwort; selbständige Aktenführung und Aktenablage; Erstellung von Rechnungen nach RVG und Zeit; Zwangsvollstreckung;...

19.07.2019 / Boehmert & Boehmert / Bremen
In dieser Position übernehmen Sie juristische und unternehmerische Verantwortung;...

Sie beraten Mandanten in vornehmlich verkehrszivilrechtlichen sowie bußgeldrechtlichen Angelegenheiten; bearbeiten eigenverantwortlich und selbstständig verkehrsrechtliche Mandate im außergerichtlichen wie auch im gerichtlichen Bereich;...

19.07.2019 / BIG direkt gesund / Dortmund
Eigenverantwortliche rechtliche Prüfung und Beratung zur Erforderlichkeit und zur Durchführungsart von Vergabeverfahren; Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Vergabeprozesse in enger Abstimmung mit der Abteilungsleitung;...

Sie führen eigenverantwortlich die Korrespondenz mit inländischen und ausländischen Mandanten, schreiben Schriftsätze, Gutachten und Präsentationen in deutscher und englischer Sprache;...

19.07.2019 / Boehmert & Boehmert / Bremen
Korrespondenz mit Mandanten und Ämtern im In- und Ausland; Schreiben nach Diktat; Kontrolle des Posteingangs; Formalsachbearbeitung;...

18.07.2019 / Berreth & Kollegen RECHTSANWÄLTE / Ingolstadt
Bearbeitung des Postein- und ausgangs; Mandantenbetreuung; Erstellung von Schriftstücken, eigenständig und nach Diktat; Anlage und Führung der Akten; Erstellung von Honorarrechnungen; Fristenmanagement;...

18.07.2019 / Mittelbrandenburgische Sparkasse / Luckenwalde
Fachliche Verantwortung für den Bereich Pfändungen und Insolvenzen; Abstimmung fachlicher Themen mit dem zuständigen Bereich in der Anwendungsorganisation in Bezug auf die eingesetzte Software (incl. Durchführung von Tests nach Updates);...

18.07.2019 / Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB / Augsburg, Ulm, Nürnberg
Hand in Hand in einem Team halten Sie den Rechtsanwälten (m|w|d) den Rücken frei durch die effiziente und souveräne Organisation des Büroalltags, damit Mandantenaufträge rasch und erfolgreich erledigt werden können;...