Das regionale Standardportal

Suche einblenden

- Anzeige -

Rechtswesen: Dein Job im Namen der Gerechtigkeit

Wer im Rechtswesen arbeitet, wird mit schwierigen Fällen und komplexen Fragen konfrontiert – was dieses Berufsfeld äußerst spannend und vielfältig macht. In Jura-Jobs zeigst Du Deinen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn: So setzt Du Dich als Rechtsanwalt/-anwältin bei Tätern und Unschuldigen für ein gerechtes Urteil ein. Neben juristischen Fachkenntnissen überzeugst Du in Justiz-Jobs mit Eigenschaften wie Verantwortungsbewusstsein, Verschwiegenheit und Kommunikationsstärke. Überzeuge Dich auf localjob.de von den hervorragenden Karriereperspektiven in dieser Branche und entdecke zahlreiche attraktive Stellen. Bewirb Dich zum Beispiel als

  • Rechtsanwaltsfachangestellte/r,
  • Justizfachangestellte/r,
  • Notarfachangestellte/r,
  • Juristische Assistenz,
  • Rechtspfleger/in,
  • Rechtsanwalt/-anwältin,
  • Notar/in,
  • Richter/in,
  • Beamter/Beamtin im mittleren Justizvollzugsdienst
  • oder Beamter/Beamtin im mittleren Justizdienst.

Jobs im Rechtswesen sind spannend und vielfältig – sie erfordern einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn.

Im Rechtswesen berätst Du unter anderem Mandaten und Unternehmen in Rechtsfragen.

Jura-Jobs: Recht und Gesetz auf Deiner Seite

Als Jurist/in beherrschst Du die deutsche Sprache aus dem Effeff. Das ist besonders wichtig, da Du Gesetzestexte und Schriftsätze von Gerichten lesen, verstehen und Deinem Mandanten erklären musst. Du arbeitest in Rechtsanwaltskanzleien, bei Notaren, bei Gericht oder in der Rechtsabteilung von großen Unternehmen. Hier erledigst Du zuverlässig Büroarbeiten, fertigst Schriftsätze für Prozesse an, verwaltest Akten, berechnest Fristen oder beglaubigst Dokumente. Dabei gehst Du sehr genau vor, denn Patzer in juristischen Texten können schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. So verlieren zum Beispiel Dokumente und Bescheide ihre Rechtsgültigkeit, wenn sie Fehler enthalten.

In höheren Positionen hast Du jeden Tag mit komplexen Aufgaben zu tun. Du bereitest juristische Entscheidungen vor oder beurkundest als Notar/in Rechtsgeschäfte wie etwa Testamente oder Eheverträge. Zudem setzt Du Gerichtsbeschlüsse um. Im Öffentlichen Dienst arbeitest Du zum Beispiel als Rechtspfleger/in im Gericht. Dort entscheidest Du über Vormundschaften oder regelst Mahnverfahren.

Ein gefragter Job im Rechtswesen ist der des/der Rechtsanwalt/-anwältin. Als solche/r berätst Du Mandanten und Unternehmen in Rechtsfragen. Kommt es zu einem Strafprozess, vertrittst Du sie bestmöglich vor Gericht. Dein Sinn für Gerechtigkeit kommt Dir vor allem als Richter/in entgegen – ebenfalls ein beliebter Jura-Job: Bei Gerichtsverhandlungen vernimmst Du Angeklagte und Zeugen, hörst Dir die Plädoyers der Anwälte und des Staatsanwalts an. Am Schluss entscheidest Du meist eigenverantwortlich über Schuld und Unschuld des oder der Angeklagten.

So klappt’s mit Deinem Justiz-Job

Im Rechtswesen arbeitest Du in verschiedenen Bereichen, zum Beispiel bei

  • Staatsanwaltschaften,
  • Verwaltungs-, Zivil- oder Strafgerichten,
  • Steuerberatern,
  • in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften,
  • Notariaten und Rechtsanwaltskanzleien,
  • oder in Rechtsabteilungen großer Unternehmen, Verbände, Banken und Versicherungen.

Für eine Ausbildung benötigst Du einen guten mittleren Schulabschluss oder das Abitur. So startest Du Deine Karriere meist als rechte Hand eines Anwalts oder Notars. Die duale Ausbildung zur/zum Justiz-, Notar-, Patentanwalts- oder Rechtsanwaltsfachangestellten dauert drei Jahre. Während dieser Zeit wechseln sich Theorie- und Praxisphasen ab. Das heißt, Du drückst wochenweise die Schulbank und arbeitest sonst in einer Anwaltskanzlei oder der Rechtsabteilung einer Bank oder Versicherung. In der Berufsschule stehen die Themen Recht, Wirtschaft und Rechnungswesen ganz oben auf der Tagesordnung. So lernst Du zum Beispiel die ganze Bandbreite bürgerlicher Rechte kennen – vom Arbeits- bis zum Familienrecht. Nach der Ausbildung stehen die Chancen gut, dass Dich Dein Ausbildungsbetrieb übernimmt.

Oder Du studierst Jura an einer Universität. Mit einem Studium in der Tasche kletterst Du auf der Karriereleiter schnell nach oben. Nach vier Jahren schließt Du Dein Studium mit dem Ersten Staatsexamen ab. Danach sammelst Du während eines zweijährigen Referendariats Berufserfahrung und bereitest Dich auf die nächste Prüfung vor. Bestehst Du das Zweite Staatsexamen, bist Du ein/e ausgewiesene/r Volljurist/in. Damit bist Du für Jura-Jobs wie Notar/in, Anwalt/Anwältin, Staatsanwalt/-anwältin oder Richter/in bestens gerüstet. So stehen Dir juristische Spitzenpositionen in Wirtschaft und Gesellschaft offen. Belegst Du die Studienfächer Öffentliches Recht und Wirtschaftsrecht, kannst Du außerdem als Berater/in oder Wirtschaftsprüfer/in arbeiten.

Du interessierst Dich für eine Beamtenlaufbahn? Der mittlere und der gehobene Justizdienst bieten Dir viele weitere Möglichkeiten, einen Rechtsberuf zu erlernen.

In Justiz-Jobs profitierst Du von sicheren Arbeitsplätzen und bekommst meist gutes Geld. Vor allem als Volljurist/in stehen Deine Chancen auf Spitzengehälter gut! Je größer der Betrieb und je attraktiver die Region und Stadt, desto besser verdienst Du. Arbeitgeber des Öffentlichen Dienstes, zum Beispiel Gemeinden, zahlen nach Tarif (TV-L), Beamte verdienen gemäß Bundesbesoldungsgesetz (BbesG). Damit ist Dein Gehalt fest vorgegeben.

Einstiegsgehälter für Juristen sind sehr individuell. Grundsätzlich gilt: Je höher der Studienabschluss, desto höher Dein Gehalt zum Berufseinstieg. Wirtschaftsjuristen bekommen mit Bachelor-Abschluss durchschnittlich 3.200 Euro brutto im Monat. Als Volljurist/in mit Zweitem Staatsexamen sind bis zu 4.600 Euro für Dich drin. Mit zunehmender Erfahrung wächst mit der Zeit auch Dein Gehalt an. So verdienst Du in Justiz-Jobs nach ein paar Jahren schon an die 7.000 Euro.

Starte jetzt im Rechtswesen durch und finde auf localjob.de abwechslungsreiche Jura-Jobs von A bis Z. Jetzt entdecken und bewerben!

Mehr anzeigen

Jobs per Mail bestellen


04.07.2018 / SCHWAMB Rechtsanwälte / München
IHRE TÄTIGKEIT umfasst alle in einer Anwaltskanzlei anfallenden Aufgaben. Hierzu gehören u. a. Koordination von Terminen, Betreuung unserer Mandanten telefonisch und inhouse, Führen und Bearbeiten der Akten (auch elektronisch), Fristenkontrolle;...

Alle anfallenden Tätigkeiten einer/s Rechtsanwaltsfachangestellten; Bearbeitung der Korrespondenz (Postbearbeitung), Schriftsätze und Verträge; digitale Aktenführung, Dokumentenmanagement sowie Datenbankpflege; Termin- und Fristenüberwachung;...

07.07.2018 / SEPA Collect GmbH / Taufkirchen
Unterstützung einzelner Abteilungen unseres Unternehmens, u.a; Erfassung von Daten und Stammdatenpflege; elektronische Erfassung und Indizierung von Dokumenten; Unterstützung und Zuarbeit im Rahmen von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen;...

21.07.2018 / LEINEMANN PARTNER RECHTSANWÄLTE / Berlin, Hamburg, Düsseldorf, München
Wir sollten uns kennenlernen, wenn Sie als Rechtsanwalt bzw. Rechtsanwältin mit uns ein Bauvorhaben von der Planung bis zur Fertigstellung betreuen möchten; Rechtsberatung auch im internationalen Kontext erbringen möchten;...

Begleitung und Umsetzung regulatorischer Themen und Sachverhalte; Ansprechpartner für datenschutzrechtliche Vorgänge und Fragestellungen sowie Koordination mit dem Datenschutzbeauftragten; Pflege und Weiterentwicklung des Formular- und Vertragswesens;...

21.07.2018 / Uelzener Versicherungen / Uelzen
Fallabschließende Schadenbearbeitung und -regulierung von Groß- sowie Personenschäden im Bereich Haftpflicht; Zusammenstellung und Prüfung aller wichtigen Schadenunterlagen und Informationen zur Klärung der Schadenersatzansprüche nach Grund und Höhe;...

21.07.2018 / Deutscher Bauernverband e.V. / Berlin
Begleitung von steuerrechtlichen Gesetzesinitiativen und Gesetzesvorhaben; Erarbeitung von Stellungnahmen und Positionen in enger Zusammenarbeit mit den Landesbauernverbänden; die Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Fachverbänden;...

Rechtliche Beratung der Mitglieder des KAV Saar und deren arbeitsgerichtliche Prozessvertretung; Begleitung von Tarifverhandlungen des KAV Saar auf bezirklicher Ebene und die tariftechnische Umsetzung der Verhandlungsergebnisse;...

20.07.2018 / Arbeitgeber- und BerufsVerband / Berlin
Überregionale Beratung der Mitglieder in allen Fragen rund um die ambulante Pflege; Führen von Verhandlungen mit Kostenträgern; Mitarbeit in diversen Gremien auf Landesebene; Bereitschaft, Vorträge und Schulungen zu halten;...

20.07.2018 / Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr / München
Sie sind verantwortlich für ein breit gefächertes Tätigkeitsfeld (bspw. Vergaberecht, Vertragsrecht, Umweltrecht, Baurecht, Rechtsfragen aus dem Verkehrsbereich);...

20.07.2018 / Gerloff · Liebler Rechtsanwälte / München
Alle anfallenden Tätigkeiten im Zusammenhang mit Insolvenzverfahren und Prozessen; zuverlässige Bearbeitung der Korrespondenz, Schriftsätze und Verträge, teils selbstständig, teils nach Diktat; Koordination von Terminen;...

20.07.2018 / MLP Finanzberatung SE / Wiesloch
Korrespondenz mit Schuldnern, Drittschuldnern, Anwälten, Gerichten, Insolvenzverwaltern und Dienstleistern; Rückzahlungsvereinbarungen verhandeln und überwachen; Vollstreckungsbescheide erwirken; Verhandeln von Schuldenbereinigungsplänen;...

20.07.2018 / Handwerkskammer Südwestfalen / Arnsberg
Leitung des 9-köpfigen Teams Handwerksrolle/Beitrag; Beratung von Unternehmen zu/m Handwerksrecht/Wettbewerbsrecht/Ausnahmeregelungen; Bearbeitung und Entscheidung von Anträgen auf Ausnahmebewilligung und Ausübungsberechtigung;...

20.07.2018 / Diözese Rottenburg-Stuttgart / Rottenburg am Neckar
Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen, insbesondere des Handels- und Gesellschaftsrechts sowie des Stiftungsrechts; Erarbeitung juristischer Stellungnahmen und Gutachten zur Unterstützung der Hauptabteilungsleitung;...

20.07.2018 / Landratsamt Heidenheim / Heidenheim an der Brenz
Die Tätigkeit umfasst im Niveau des gehobenen Verwaltungsdienstes insbesondere die ganzheitliche Sachbearbeitung (Grundsicherung, Hilfe zum Lebensunterhalt/zur Gesundheit, Grundsicherung im Alter/bei Erwerbsminderung);...

20.07.2018 / Stadtwerke Potsdam GmbH / Potsdam
Erarbeitung von Lösungen zu Problemstellungen, die den Betätigungsbereich des Stadtwerkekonzerns umfassen; verantwortliches Überwachen und Kontrollieren des sachlichen und terminlichen Mahn- und Klagewesen;...

20.07.2018 / Zurich Gruppe Deutschland / Großraum Hannover/Hamburg
Ganz gleich, um welche Sparte es sich handelt: Besteht Verdacht auf Versicherungsbetrug ermitteln Sie am Ort der Schadenstelle, befragen sämtliche Beteiligten und führen souverän alle notwendigen Verhandlungen. Ihre Erkenntnisse dokumentieren Sie;...

20.07.2018 / Boehmert & Boehmert / Berlin
Unterstützung und Entlastung des Partners in allen operativen und organisatorischen Aufgaben; gerichtliche und außergerichtliche Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache (auch nach Diktat); Aktenführung und -verwaltung; Fristenkontrolle;...

Zu Ihren täglichen Aufgaben gehören sämtliche, in einer Anwaltskanzlei anfallenden Tätigkeiten. Sie schreiben nach Diktat und übernehmen auch eigenständig die Korrespondenz und Betreuung der Mandanten;...

20.07.2018 / DR. HOSSER Rechtsanwalt / Karlsruhe
Sie sind engagiert und wollen sich in Ihrem Beruf verwirklichen, haben Ihre Abschlüsse mit überdurchschnittlichen Ergebnissen abgelegt und verfügen über sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse;...

19.07.2018 / Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG / Neckarsulm
Sie sind für die rechtliche Betreuung der Bereiche am Standort der Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG sowie der deutschen Regionalgesellschaften zuständig. Ihr Schwerpunkt liegt in der Bearbeitung immobilienrechtlicher Fragestellungen;...

19.07.2018 / Woodward Kempen GmbH / Kempen
Betreuung und Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter in dem zugeordneten Betreuungsbereich in allen HR-Themen; vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem lokalen Betriebsrat; Durchführung von betrieblichen Umstrukturierungen;...

19.07.2018 / DEHOGA Baden-Württemberg e.V. / Ravensburg
Rechtliche Beratung und Betreuung von Mitgliedern in allen branchenrelevanten Bereichen; außergerichtliche Vertretung in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten sowie gerichtliche Vertretung vor Arbeitsgerichten;...

19.07.2018 / camPoint AG / Seligenstadt
Du bist Teil unseres Kundenmanagements, das heißt Du betreust unsere Kunden und bearbeitest deren Anliegen per E-Mail, Supportchat, Telefon und auf dem Postweg; betreust den Bereich Kundenmanagement, Payment, Mahnwesen und Inkasso;...

19.07.2018 / Sto SE & Co. KGaA / Weizen
Betreuung der Rechtsanwaltskanzleien, Steuerung der Zusammenarbeit und Erledigung der gesamten Korrespondenz; aktive Unterstützung der Kreditmanager/-innen bei der Bearbeitung von Rechtsfällen und durch die Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen;...