Das regionale Standardportal

Suche einblenden

- Anzeige -

Sicherheitsdienst: Beweise Deinen Beschützerinstinkt

In einem Job im Sicherheitsdienst übernimmst Du verantwortungsvolle Aufgaben: Du schützt Personen, Objekte und Anlagen. Droht Gefahr, bist Du sofort zu Stelle. Du dokumentierst den Überwachungsablauf genau und detailliert, sodass sich brenzlige Situationen auch im Nachhinein problemlos nachvollziehen lassen.

Für Deinen Traumjob in der Security ist ein starkes Auftreten von Vorteil. Du bist selbstsicher, mutig und behältst auch in schwierigen Situationen die Nerven. Außerdem kannst Du gut mit Menschen umgehen. Du bist diplomatisch und, wenn es sein muss, auch sehr bestimmt. Du hältst Dich fit, um bei Einsätzen hart durchgreifen und Dich uneingeschränkt bewegen zu können. Ob bei Wachdiensten, im Brandschutz, Objektschutz oder in Personenschutz-Jobs: Auf localjob.de findest Du spannende Stellen in der Security-Branche beziehungsweise im Sicherheitsdienst. Bewirb Dich zum Beispiel als

  • Hundeführer/in / Wache,
  • Rettungsschwimmer/in,
  • Schutz- und Sicherheitsfachkraft,
  • Thekenaufsicht,
  • Museumaufseher/in,
  • Einsatzleiter/in Objektschutz / Veranstaltungsschutz,
  • Mitarbeiter/in Pforte,
  • Luftsicherungsassistenten/in,
  • oder Nachtwache.

Im Sicherheitsdienst bist Du Herr/in der Lage und hast jede Situation im Griff.

Jobs im Sicherheitsdienst erfordern Mut und Durchsetzungsvermögen.

Dein Arbeitsalltag als Sicherheitsmitarbeiter/in

Arbeitest Du im Wachdienst eines Unternehmens, stellst Du sicher, dass nur berechtigte Personen Eintritt erhalten. Dazu überwachst Du zum Beispiel via Kamera die Eingänge und das Gelände. Zudem führst Du Kontrollgänge im Gebäude und im Außenbereich durch. Du sorgst dafür, dass Mitarbeiter Vorschriften einhalten, zum Beispiel zum Brand- oder Umweltschutz. Du übernimmst Geldtransporte und bringst Wertgegenstände sicher ans Ziel.

Bei Konzerten, Fußballspielen oder anderen Events übernimmst Du Eingangskontrollen, bei denen Du Besucher nach gefährlichen Gegenständen und Waffen durchsuchst. Während der Veranstaltung hältst Du wichtige Zugänge frei und lenkst Menschengruppen in die richtigen Bahnen. So verhinderst Du Unfälle, wenn vor und nach der Veranstaltung unzählige Menschen zu den Ein- und Ausgängen strömen. Du schlichtest Streit zwischen aggressiven Gästen und verweist sie notfalls des Geländes. Außerdem unterstützt Du verletzte oder hilflose Personen und verständigst einen Arzt, wenn es ihnen schlecht geht. Dabei bleibst Du stets ruhig und behältst einen kühlen Kopf.

In Personenschutz-Jobs bist Du direkt für die Sicherheit einzelner Menschen verantwortlich. Du begleitest Persönlichkeiten wie Politiker, berühmte Musiker oder andere Prominente, schützt sie vor aufdringlichen Fans und überwältigst Angreifer. Dafür erlernst Du Nahkampftechniken und trägst teilweise auch eine Waffe.

Im Sicherheitsdienst gehört eine hohe Mobilität zu den Voraussetzungen. Denn Du bist viel unterwegs und trägst dabei Dienstkleidung, die einer Uniform ähnelt. So bist Du für andere Menschen schnell zu erkennen. Über Deine Einsätze, Routinekontrollen und besondere Ereignisse verfasst Du regelmäßig einen Bericht für die Geschäftsführung.

Arbeitest Du im Bereich Security, übernimmst Du unter Umständen auch „All-Service-Dienste“ bei einer Firma. Dann kümmerst Du Dich neben Sicherheitsaufgaben auch um Hausmeistertätigkeiten, nimmst Waren entgegen oder übernimmst den Telefondienst.

Security Ausbildung: und los geht‘s

Alles beginnt mit einer dreijährigen Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit. Mit einem Hauptschul- oder Realschulabschluss hast Du gute Chancen, in diesem Bereich Fuß zu fassen. Security-Firmen stellen aber auch gerne Abiturienten ein. Hauptsache, Du erfüllst folgende Kriterien: Jugendliche, die jünger als 18 Jahre sind, legen ein ärztliches Attest, ein Führungszeugnis und, je nach Job, einen Führerschein der Klasse B vor. Dann kann es mit Deiner Karriere im Sicherheitsdienst auch schon losgehen. Bewirb Dich auf Top Jobs im Sicherheitsdienst oder als Sicherheitsmitarbeiter/in

  • in Hotels und Veranstaltungsbetrieben,
  • in den Wach- und Sicherheitsabteilungen von Industrieunternehmen,
  • bei Verkehrsgesellschaften des Öffentlichen Nahverkehrs,
  • bei Objekt-, Werte- und Personenschutzunternehmen,
  • in der Sicherheitsberatung und -schulung,
  • bei Flughafenbetrieben
  • und in der Schifffahrt.

Willst Du nach der Ausbildung schnell aufsteigen, hilft Dir eine Weiterbildung. Dazu legst Du die Prüfung zum/zur Meister/in für Schutz und Sicherheit ab. Mit Abitur oder Fachhochschulreife kannst Du auch studieren, zum Beispiel wie Sicherheitsmanagement. So kommst Du später in folgenden Bereichen zum Einsatz:

  • Security Fahrer/in,
  • Koordination im Veranstaltungsschutz,
  • Personenschutz (Bodyguard),
  • Detektivische Ermittlungen
  • und Gruppenleitung beim Objekt- oder Personenschutz.

So viel Gehalt bekommst Du in Personenschutz-Jobs

Fachkräfte für Schutz und Sicherheit verdienen im ersten Ausbildungsjahr zwischen 420 und 710 Euro brutto im Monat. Im zweiten bekommst Du zwischen 500 und 760 Euro und im dritten Lehrjahr sind bis zu 850 Euro für Dich drin.

Als Security-Fachkraft arbeitest Du oft zu ungewöhnlichen Zeiten oder wenn andere frei haben. Dafür beinhaltet Dein Gehalt neben dem Grundlohn pro Stunde auch Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschläge. So verdienen Sicherheitsmitarbeiter/innen in Bayern, je nach Einsatzgebiet, zwischen 9,81 und 15,45 Euro pro Stunde. Der Nachtzuschlag, der im Zeitraum von 20 Uhr bis sechs Uhr morgens fällig wird, beträgt 15 Prozent. Der Sonntagszuschlag macht 35 Prozent aus und der Feiertagszuschlag ganze 100 Prozent.

Personenschutz-Jobs und Stellen im Sicherheitsdienst klingen wie für Dich gemacht? Dann ran an den Speck, Anzeigen auf localjob.de auschecken und bewerben!

Mehr anzeigen

Jobs per Mail bestellen


20.01.2019 / Mozart Security GmbH / Penzberg


19.01.2019 / Bewachungsinstitut Eufinger GmbH / Frankfurt am Main
Sehr gute Deutschkenntnisse; gute Umgangsformen, soziale Kompetenz; sicheres Auftreten; gute PC-Kenntnisse; sehr zuverlässig, korrektes Arbeiten; sehr gepflegtes Erscheinungsbild;...

16.01.2019 / Landratsamt Erding / Erding
Systematische Abfrage von Notrufen sowie Entgegennahme von Hilfeersuchen und Informationen aus den Bereichen Rettungsdienst, Feuerwehr und technische Hilfeleistung;...

14.01.2019 / FraSec Fraport Security Services GmbH / Frankfurt am Main
Abgeschlossene Berufsausbildung oder gleichwertiger Bildungsstand in einem Beruf; sehr gute Deutschkenntnisse; Grundkenntnisse in Englisch; einwandfreies Führungszeugnis; gesundheitliche Eignung;...

12.01.2019 / RHEINLAND KULTUR GmbH / Köln-Deutz
Telefon- und Empfangsdienste; Betreuung der Tiefgarage (Steuerung der Schrankenanlage, Bedienung der Gegensprechanlage, Bedienung der Kassenautomaten); Betreuung der Gebäudeleittechnik mit Videoüberwachung, Brandmeldeanlage;...

Für den bewaffneten Objektschutz in verschiedenen Liegenschaften Westthüringens gesucht. Keine Vorkenntnisse erforderlich;...

12.01.2019 / Kreisstadt Dietzenbach / Dietzenbach
Ihr Jahresbruttoverdienst liegt je nach Qualifikation und Berufserfahrung bei Vollzeit ab rund 31.880,- bis 47.710,- Euro. Daneben bieten wir weitere tarifliche Zahlungen wie Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt;...

11.01.2019 / RHEINLAND KULTUR GmbH / Bonn
Alarminterventionsdienst; Telefon- und Empfangsdienste; Schlüsselausgabe mit Dokumentation; Bedienung der Gefahrenmeldeanlagen (EMA, BMA, FTS, RAS); Schließ- und Kontrollgänge;...

11.01.2019 / Klüh Service Management GmbH / Frankfurt am Main
Gesamtverantwortung für die Umsetzung eines Großkundenprojektes im Bereich Security; Führung und Steuerung von mehr als 200 qualifizierten Sicherheitsmitarbeiter/innen;...

10.01.2019 / Stadtverwaltung Schorndorf / Schorndorf
Sie unterstützen gemeinsam mit drei weiteren Mitarbeitenden den Städtischen Vollzugsdienst außerhalb dessen Arbeitszeit in den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende; Überwachung der allgemeinen Sicherheit und Ordnung im Stadtgebiet;...

09.01.2019 / Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH / München-Flughafen
Unterrichtung gem. §34a GewO / Bereitschaft zu deren Erwerb; gültige Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. §7 LuftSiG wünschenswert; Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B1); Führerschein Klasse B und PKW;...

08.01.2019 / STADT ERLANGEN / Erlangen
Für den Vorbereitungsdienst für den Einstieg in der zweiten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik, fachlicher Schwerpunkt feuerwehrtechnischer Dienst;...

05.01.2019 / BSG Wüst GmbH / Frankfurt am Main
Überwachung von Gefahrenmeldeanlagen und Videoüberwachungsanlagen; Einleitung von definierten Maßnahmen; Steuerung des Interventionsdienstes, Alarmierung von Polizei, Feuerwehr bzw. Rettungsdienst; telefonische Kundeninformationen;...

05.01.2019 / b.i.g. gruppe / Walldorf / Heidelberg
Durchführung von Sicherheitschecks; von Personen-, Fahrzeug- und Zugangskontrollen; Verwaltung von Zutrittskarten und Schlüsseln; Dokumentation sicherheitsrelevanter Meldungen; Alarmverfolgung;...

05.01.2019 / b.i.g. gruppe / Heidelberg, Walldorf
Überwachung und Bedienung der gesamten Leitstellentechnik; Überwachung aller aufgeschalteten Sicherheitseinrichtungen; Durchführung von Zutrittskontrollen; Bedienung von Scan- und Kontrolleinrichtungen;...

Kontrolle und Überwachung des gesamten Parkgeländes; Besetzung der Sicherheitszentrale mit allen Kommunikations- und Überwachungsaufgaben; Ansprechpartner für Gäste sowie Mitarbeiter rund um das Thema Sicherheit; betrieblicher Brandschutz;...

05.01.2019 / Bewachungsinstitut Eufinger GmbH / Hochtaunus
Die anspruchsvolle und repräsentative Aufgabe erfordert folgendes Profil: sehr gute Deutschkenntnisse; Ausbildung zum Hilfspolizisten nach § 99 HSOG; gute Umgangsformen, soziale Kompetenz; sicheres Auftreten;...