Das regionale Standardportal

Suche einblenden

- Anzeige -

Nah am Produkt und Kunden: Berufe im Vertrieb und Verkauf

In keinem Unternehmen verkaufen sich Produkte und Dienstleistungen von alleine. Daher braucht eine Firma ein Vertriebstalent wie Dich. Mit einem Job im Verkauf und Vertrieb stehst Du an der Spitze der Wertschöpfungskette. Du verkaufst Produkte oder Services. Dazu gewinnst Du Kunden, betreust und berätst sie.

Die regionale Jobbörse localjob.de bietet Dir passende Stellenangebote mit spannenden Aufgaben im Vertrieb und Verkauf aus diesen Branchen:

  • Einzel- und Großhandel
  • Industrie und Handwerk
  • Pharmazie
  • Immobilien
  • Finanzen und Versicherungen
  • Tourismus und Freizeit
  • Dienstleistungssektor

Berufe im Verkauf und Vertrieb: souverän beraten und verkaufen

Als Mitarbeiter/in im Vertrieb und Verkauf berätst Du Kunden mit Leib und Seele und überzeugst sie vom Angebot des Unternehmens, für das Du tätig bist. Dabei gehst Du individuell auf deren Wünsche ein, erstellst Angebote und verkaufst ihnen Produkte oder Services, die perfekt zu ihnen passen. Dazu musst Du

  • einen Kundenstamm aufbauen,
  • bestehende Kundenbeziehungen pflegen
  • und Deinen Käufern stets bessere Produkte und Dienstleistungen anbieten als die Konkurrenz.

Häufig haben Kunden eine große Auswahl an Vertriebspartnern – etwa wenn mehrere Anbieter sehr ähnliche Produkte mit gleichen Preisen im Portfolio haben. Dann geben Deine professionelle Beratung und eine bisher vertrauensvolle Zusammenarbeit den Ausschlag, damit Dein Unternehmen den Auftrag bekommt.

Zu Deinem Beruf gehören auch kaufmännische und organisatorische Aufgaben: Als Verkäufer/in oder Vertriebsmitarbeiter/in erstellst Du zum Beispiel Rechnungen, bestellst Ersatzteile oder bereitest Unterlagen vor. Du bist auch der/die erste Ansprechpartner/in, wenn sich ein Kunde beschwert oder ein Produkt reklamiert. Dann ist es Deine Aufgabe, ihn wieder zufriedenzustellen. Durch den direkten Kontakt mit Kunden erfährst Du, wie Deine Firma das Produkt verbessern kann. So feilst Du immer weiter am besten Angebot für Deine Kunden.

Im Vertrieb und Verkauf belieferst Du entweder Endkunden (zum Beispiel Kunden eines Supermarkts, eines Online-Shops oder eines Immobilienmaklers) oder andere Firmen. Je nach Arbeitsbereich unterscheidet sich die Art, wie Du Kunden gewinnst und berätst. Entweder sie melden sich mit ihren Fragen und Wünschen bei Dir, oder Du kontaktierst sie – telefonisch, per E-Mail oder persönlich.

Im Vertrieb und Verkauf stehen Dir auf der regionalen Jobbörse localjob.de aussichtsreiche Stellenangebote offen, zum Beispiel als

  • Einzelhandelskaufmann/-frau,
  • Verkäufer/in,
  • Kundenberater/in,
  • Sales Manager/in,
  • Key Account Manager/in,
  • Vertriebsmitarbeiter/in,
  • Immobilienmakler/in,
  • Handelsvertreter/in,
  • Außendienstmitarbeiter/in,
  • Call-Center-Agent/in,
  • Vertriebsleiter/in.

Im Berufsalltag arbeitest Du entweder im Büro oder besuchst Deine Kunden. Im Vertriebsinnendienst bereitest Du Angebote vor, bearbeitest Beschwerden und führst Kundenanalysen durch. Als Außendienstmitarbeiter/in oder Handelsvertreter/in fährst Du zu Kunden in ganz Deutschland oder sogar ins Ausland, um Produkte und Services vor Ort zu präsentieren. Zudem knüpfst Du auf Messen neue Kontakte und stellst die Produkte und Dienstleistungen Deiner Firma vor.

Arbeitest Du als Sales Manager/in planst und koordinierst Du Verkaufsstrategien mit dem Ziel, neue Kunden zu gewinnen. Die Kundenakquise gehört auch als Key Account Manager/in zu Deinen Aufgaben. Dein Fokus liegt in diesem Job allerdings darauf, die Schlüsselkunden Deines Unternehmens umfassend zu betreuen.

Als Vertriebsleiter/in trägst Du entscheidend zum Geschäftserfolg Deiner Firma bei. Du überprüfst kontinuierlich, ob Deine Angestellten die Vertriebsstrategie umsetzen und ihre Aufgaben erledigen. Zusätzlich motivierst Du Dein Team, lernst Kollegen an oder bildest sie weiter.

Verkauf und Vertrieb: gute Karrierechancen mit Ausbildung oder Studium

Planst Du eine Ausbildung oder ein Studium im Bereich Vertrieb und Verkauf, solltest du gerne auf Menschen zugehen. Wichtig ist, dass Du souverän auftrittst und Dich gut ausdrückst. So schaffst Du es, auch komplizierte Produkte verständlich zu erklären. Außerdem brauchst Du viel Menschenkenntnis und Einfühlungsvermögen. Das hilft Dir, auch mit wortkargen oder unfreundlichen Personen souverän umzugehen.

Dein Fachwissen spricht für sich: Du kennst Dich gut mit den Produkten aus, die Du anpreist. Du besitzt betriebswissenschaftliches Verständnis, arbeitest sorgfältig und organisierst gerne. Wenn Du Dich im Vertrieb und Verkauf weiterbildest oder ein Studium in diesem Bereich anstrebst, sollte es Dir außerdem Spaß machen, zu planen, die Kosten im Blick zu behalten und den Markt zu beobachten.

Um im Verkauf und Vertrieb zu arbeiten, machst Du entweder eine Ausbildung oder absolvierst ein Studium. Beliebt sind kaufmännische Ausbildungen wie Einzelhandelskaufmann/-frau oder Industriekaufmann/-frau. Auch eine Ausbildung zum/zur Verkäufer/in, Vertriebsmitarbeiter/in oder Betriebswirt/in ist möglich.

Beim Einstieg in den Sales-Bereich profitierst Du von einem abgeschlossenen Studium in den Fächern Marketing und Vertrieb, Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsingenieurwesen. Damit beweist Du, dass Du unternehmerisch denken kannst. Schreibst Du Dich für ein sogenanntes „duales Studium“ ein, verbindest Du Theorie und Praxis. Dann arbeitest Du während Deines Studiums in Unternehmen, setzt Gelerntes gleich in die Tat um und gewinnst praktisches Wissen.

Gehalt im Vertrieb und Verkauf: Das verdienst Du

Je besser Deine Berufsqualifikation und je attraktiver die Region sind, desto höher fällt Dein Gehalt im Vertrieb und Verkauf aus. Zudem profitierst Du gehaltstechnisch, wenn Du bei einer größeren Firma arbeitest, die sehr komplexe Produkte wie Elektronikteile verkauft. Wenn Du studierst, verdienst Du im Laufe Deiner Karriere mehr Geld als mit einer Ausbildung. Ein/e Drogist/in verdient im dritten Ausbildungsjahr 784 bis 995 Euro und ein/e Automobilkaufmann/-frau 630 bis 1.115 Euro

Als Sales Manager/in bekommst Du mit einem ingenieur-, wirtschafts- oder naturwissenschaftlichen Hintergrund ein Einstiegsgehalt von rund 3.000 Euro. Später steigt Dein Gehalt kontinuierlich an. Hinzu kommen erfolgsbedingte Zahlungen und Provisionen, die vom Geschäftsergebnis Deiner Firma abhängen.

Setze zum Karrieresprung an und finde jetzt auf localjob.de Deinen Traumjob im Vertrieb und Verkauf. Bewirb Dich noch heute auf eines der zahlreichen Angebote in Deiner Region!

Mehr anzeigen

Jobs per E-Mail

Kostenlos und passend zu Ihrer Suche

Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.

03.01.2018 / Foto Raabe GmbH / Starnberg
Sie haben Spass an Kommunikation; arbeiten gerne in einem Team;...

17.01.2018 / allfo-Gruppe / Waltenhofen
Betreuung eines eigenen Kundenstamms; Angebotspreiskalkulation und Angebotserstellung; Auftragserfassung und Auftragsverfolgung; Sicherstellen einer reibungslosen Versorgung des Kunden; Abstimmung mit der Arbeitsvorbereitung;...

16.01.2018 / Lucky Bike.de GmbH / München
Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem erfolgreichen und dynamischen Unternehmen. Wir suchen Vollzeitkräfte und bieten auch individuelle Teilzeitmodelle an;...

21.01.2018 / Tobias Stieler; Heizung-Sanitär GmbH / Kochel am See

21.01.2018 / Kreisbote Kaufbeuren / Marktoberdorf

21.01.2018 / Regens-Wagner-Stiftungen / Landsberg am Lech

21.01.2018 / Demmeler Maschinenbau GmbH & Co. KG / Heimertingen

21.01.2018 / Kreisbote Kaufbeuren / Kaufbeuren

21.01.2018 / Kreisbote Füssen / Pfronten

21.01.2018 / Kreisbote / Kempten (Allgäu)

21.01.2018 / 4U @work GmbH / Weilheim

21.01.2018 / Rossmann GmbH / Neubiberg

21.01.2018 / Rossmann GmbH / Neubiberg

21.01.2018 / Kreisbote / Kaufbeuren

21.01.2018 / Landbäckerei Ihle GmbH / Memmingen

21.01.2018 / Memminger Kurier / Memmingen

21.01.2018 / KBV Vertriebs GmbH / Penzberg

21.01.2018 / KBV VertriebsGmbH / Penzberg

21.01.2018 / Memminger Kurier / Memmingen