Das regionale Standardportal

Jobbeschreibung Verkäufer / Verkäuferin

Wie wird man eigentlich Verkäufer oder Verkäuferin? Alle Infos gibt es hier.

Einer der beliebtesten Jobs ist der des Verkäufers / der Verkäuferin. Hier trifft kaufmännisches auf wirtschaftliches Wissen, außerdem gibt es unzählige Bereiche, in denen man arbeiten kann: Mode, Technik, Lebensmittel, Sportartikel und und und!  Ein große Rolle spielt bei diesem Beruf der Kundenservice, schließlich handelt es sich um einen Dienstleistungsberuf. Man sollte also Freude am Kontakt zu Mitmenschen und ein freundliches Auftreten haben. Die Tätigkeiten eines Verkäufers / einer Verkäuferin umfassen die Kundenberatung, Warenauszeichnung, Dekoration von Schaufenstern, Annahme von Bestellungen und Reklamationen, Bestellen und Vorführen der angebotenen Produkte, Kassieren, Abrechnungen und Buchungen.

Für eine Ausbildung braucht man einen Hauptschulabschluss oder die mittlere Reife, aber auch Quereinsteiger sind gern gesehen. Die Ausbildung gestaltet sich als zweijährige duale Ausbildung. Ein bis zwei Tage pro Woche wird die Berufsschule besucht, an den anderen Tagen findet der praktische Teil im Unternehmen statt. Am Anfang der Ausbildung werden Kenntnisse zum Waren- und Dienstleistungsangebot des auszubildenden Unternehmens erlernt. Außerdem lernen die Azubis, wie sie Kunden beraten, wie sie verkaufen und wie sie das Unternehmen und die Waren präsentieren. Am Anfang des zweiten Ausbildungsjahres wird eine Zwischenprüfung abgelegt. Nun steht die Warenbeschaffung, -annahme, -lagerung und -pflege auf dem Programm. Außerdem werden Grundlagen im Marketing, Rechnungswesen, Warenwirtschaft und verkaufsfördernde Maßnahmen vermittelt. Nach dem zweiten Ausbildungsjahr wird die Abschlussprüfung absolviert. Wer darauf aufbauen möchte, kann die Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann / zur Einzelhandelskauffrau anhängen. Die Ausbildung verlängert sich dann um ein Jahr, bietet aber später einen höheren Verdienst und bessere Aufstiegsmöglichkeiten.

Verkäufer und Verkäuferinnen arbeiten meistens im Einzelhandel, im Lebensmittel- oder Konsumgüterbereich. Als Verkäufer / Verkäuferin muss man oft am Wochenende oder im Schichtdienst arbeiten. Der Vorteil ist aber, dass man dafür einen normalen Werktag als Ausgleich bekommt. Wie viel ein Verkäufer / eine Verkäuferin verdient, hängt von der Branche und der Tätigkeit ab. Das Durchschnittsgehalt liegt bei ungefähr 24.500 Euro brutto im Jahr. Die Bewerbungen für einen Job als Verkäufer / Verkäuferin laufen häufig online ab (Link zu Online-Bewerbung).

 

Wen der Beruf als Verkäufer / Verkäuferin interessiert, der findet hier die aktuellen Stellenangebote dazu bei localjob.de:
Jobs als Verkäufer / Verkäuferin